SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

THE DROWNS: Video zu "Take Me Back"

Im vergangenen Herbst wurde das Debütalbum des frischgebackenen Dreigespanns veröffentlicht, jetzt gibt es zum Song "Take Me Back" ein Video zu sehen.

(C) Gunner Records / THE DROWNS: View From The Bottom / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Name ist neu, die Protagonisten sind jedoch altgediente Musiker mit jeder Menge Erfahrung auf dem Buckel: THE DROWNS rekrutiert sich aus drei Herren, die bereits im Rahmen von THE SHELL CORPORATION, SUCCESS, TIME AGAIN und MADCAP aktiv waren.


Sowohl Freunde von klassischem Melodic Punk der 1990er als auch Freunde von Streetpunk und Emo sei der Genuss von "View From The Bottom" empfohlen, dem zehn Tracks umfassenden Debütalbum des in Seattle und Washington beheimateten Trios, das seit September 2018 in Europa via Gunner Records vorliegt.


Zum Song "Take Me Back" gibt es jetzt auch ein Video zu sehen, das wir euch an dieser Stelle gerne ans Herz legen:



 
 
************************************************************************
 
(C) SLAM Media / Slam110_Cover_150dpi / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(C) SLAM Media / RC29_Iron_Maiden_Cover_150 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #110
  Plus CD! Ab 17.06.2020 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #29: IRON MAIDEN
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Nächsten Sommer, wenn Corona hoffentlich nur mehr eine böse Erinnerung sein wird, holen die Skapunker aus Kalifornien ihre eigentlich für dieses Jahr geplante Jubiläumstour nach – präsentiert von SLAM!
Das Wacken Open Air ist bekannt für jede Menge Superlative und beweist das auch mit seinem pompös dimensionierten Streaming-Festival, das im Zeitraum von 29.07.-01.08.2020 anstatt des Corona-bedingt ausgefallenen Open Airs Highlights en masse direkt ins Wohnzimmer liefern wird.
Einen bunten musikalischen Strauß mit Demos, Coverversionen und vielem mehr schnüren die Amerikaner auf der für 24.07.2020 angekündigten Compilation "Good Shit, Bad Shit, Who Gives a Shit?!".
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Rock Classics
Facebook Twitter