SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Thor 1

Thor wird sein mächtiger Hammer verweht, denn Mjolnir ist verloren und auch sonst sieht es für den Donnergott nach einem eher tristen Relaunch aus.

(C) Panini Comics / Thor 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie goldene Stadt liegt in Trümmern, die Macht Asgards ist zersprengt und auf der ganzen Welt verteilt, und auch auf seinen geliebten Hammer muss Thor verzichten. Zwar ließ der Gott des Donners neue Hämmer schmieden, doch diese besitzen nicht die Macht Mjolnirs und im Kampf gegen Juggernaut zeigt sich, dass der Verschleiß an den essentiellen "Arbeitsgeräten" gehörig ansteigen wird.


Das macht die Suche nach den dringend benötigten und mächtigen Artefakten Asgards auch nicht einfacher. Damit nicht genug hegt auch der finstere Malekith zerstörerische Pläne, doch diese beziehen sich auf das Königreich der Toten. Thor muss sich gleich zum Einstand seiner aktuellen Serie aus einer beinahe hoffnungslosen Situation heraus beweisen und zeigen, dass er würdig ist seinen wahren Hammer zu schwingen.


Marvel hebt den Donnergott im Rahmen der Initiative "A Fresh Start" erneut aus der Taufe, und das ist gut so. Spannend, fantastisch und bildgewaltig in Szene gesetzt von Zeichner Mike Del Mundo, kombiniert mit dem flüssigen Erzählstil von Autor Jason Aaron wird dieser Neustart zum Hoffnungsträger für eine weitere Ära voller göttlicher Abenteuer.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Rückkehr in sein Heimatdorf bringt für den Hasen-Ronin ein Wiedersehen mit alten Bekannten, aber auch dem üblen Jei.
Mit einem letzten Paukenschlag und erweitertem Umfang wird das Erfolgskapitel "TWD" auch hierzulande geschlossen.
"Seit wann ist die Polizei auf der Seite des kleinen Mannes?"
Es scheint als würde das Umfeld von Wonder Woman verrückt werden. Abgesehen von ihren Feinden beginnen auch ihre Verbündeten sie zu attackieren und auch im Rest der Welt verlieren die Menschen den Verstand.
Zwei junge Frauen begeben sich auf eine lange Reise, deren Ziel alles andere als leicht zu finden ist.
"Mal ehrlich, glaubst du eigentlich, dass man mit einer Zeichnung die Welt verändern kann?"
Rock Classics
Facebook Twitter Google+