SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

TRICKY LOBSTERS - Dead Man`s Ball

Abandon Records/New Music

TRICKY LOBSTERS dead man`s ball (c) Abandon Records/New Music / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFast schien es so, als würde der dreckige Schweine-Rock, der Ende der 90er Jahre vor allem aus Skandinavien aus auf die ganze Welt schwappte, aussterben: die HELLACOPTERS fischen schon seit Jahren in poppigeren Gefilden, GLUECIFER haben Ähnliches mehr oder weniger erfolglos versucht und die amerikanischen Kollegen wie ZEKE schwächeln und machen einen auf Stadion-Rocker. Doch nun machen sich ausgerechnet die einheimischen TRICKY LOBSTERS auf die Mission, die Action wieder dort hin zu bringen wo sie hingehört – nämlich in den Rock, und das ist gut so! Klar, das Rad wird hier nicht neu erfunden – weder musikalisch noch textlich – aber das muss es ja auch gar nicht. Laut Labelinfo sind die Jungs schon seit über zehn Jahren unterwegs und das hört man auch deutlich. Die TRICKY LOBSTERS haben sich musikalisch gefunden und holzen 15 Songs runter, in denen sie das Gaspedal kräftig durchdrücken, ohne dabei aber auf eingängige Melodien und Refrains zu verzichten, wodurch „Dead Man’s Ball“ schon beim ersten Hören zum Headbangen und Biertrinken animiert!
www.trickylobsters.de
Christian Kenyeri (7,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter