SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

VELVET REVOLVER: Slash designt Gitarren / Weiland wieder auf Entzug

Während Slash seine eigene Gitarrenkollektion designt, verbringt Bandkollege Scott Weiland seine Freizeit schon wieder in einer Entzugsklinik...

VELVET REVOLVER (c) Anna Maria DiSanto / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach einer VELVET REVOLVER-Show am 6. Februar in Los Angeles hat sich Sänger Scott Weiland in eine Reha-Klinik einweisen lassen. Ein Konzert in San Diego musste folglich abgesagt werden. Am 15. Februar sollte Weiland allerdings wieder fit sein, da startet nämlich die Australien-Tour der Band.

Währenddessen hat Slash seine eigene Gitarrenkollektion designt - zwei Gibson und eine Epiphone:
Slash (c) Rocco Guarino / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"I have always been a Les Paul player and am very proud to have my own range produced by Gibson and Epiphone, the maker of the world’s greatest guitars. I hope that musicians around the world enjoy them as much as I do." (Quelle: NME.com)

Am 1. April startet der Verkauf der Slash-Gitarren-Kollektion. Mehr Infos gibt`s hier.
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Chengs Mutter Jeanne verspricht derzeit im DEFTONES-Blog, uns täglich mit Updates über den gesundheitlichen Zustand des Bassisten am Laufenden zu halten. Cheng war kürzlich in einen Autounfall verwickelt und liegt noch im Koma...
Nicht nur mit dem neuen Album "Machine 15" werden uns MILLENCOLIN im April beglücken, sondern auch live.
THE HAUNTED werden bald ins Studio gehen, um ihren sechsten Longplayer einzuspielen und haben neue Live-Termine bestätigt.
NICK CAVE hat von seiner alten Uni - die er gelegentlich besuchte - jetzt einen Doktortitel verliehen bekommen. So geht`s also auch...
In Australien haben sie`s schon getan, jetzt tun sie`s auch bald in Berlin: ANTI-FLAG treten als Support-Band von RAGE AGAINST THE MACHINE auf.
DASHBOARD CONFESSIONAL haben bekannt gegeben, dass sie sich gerade im Studio befinden, um an einem neuen Longplayer zu arbeiten.
Rock Classics
Facebook Twitter