SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Wer lesen kann, ist im Vorteil: Kisai Kaidoku Wood

Das Unternehmen Tokyoflash überrascht immer wieder mit ungewöhnlichen Uhrendesigns. Das Modell "Kisai Kaidoku Wood" ist nicht nur stylish, sondern auch angenehm zu tragen.

(C) Tokyoflash / Kisai Kaidoku Wood / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas neueste Stück aus der Designschmiede Tokyoflash heißt Kisai Kaidoku Wood und zeigt die Uhrzeit in Worten an. Dennoch braucht es ein wenig Hirnschmalz, um die korrekte Tageszeit herauszufinden. "Kaidoku" ist schließlich das japanische Wort für "Entschlüsseln" und dem Namen des Produkts soll alle Ehre gemacht werden.


(C) Tokyoflash / Kisai Kaidoku Wood / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWeil Sandelholz für das Uhrenband verwendet wurde, ist die "Kisai Kaidoku Wood" leicht und angenehm zu tragen. Verschiedene Farbtöne sind erhältlich, die jeweils mit dem Display harmonieren.


Das Uhrenband ist auf alle Größen anpassbar, betrieben wird die Uhr von einer standardmäßigen CR2025-Batterie, die mindestens ein Jahr lang hält und leicht austauschbar ist. Wie jedes Modell ist auch die "Kisai Kaidoku Wood" streng limitiert.


In diesem Video könnt ihr Kisai Kaidoku Wood in Action sehen:




Mehr Infos findet ihr auf www.tokyoflash.com.
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die nächste Auflage, die von 09.-11.07.2020 stattfindet, markiert das zehnjährige Jubiläum des Festivals in Nordheim. Ein passender Zeitpunkt für einen Blick hinter die Kulissen, den wir gemeinsam mit dem sympathischen Mitgründer Achim Bechtold unternehmen.
Mit der DTX-Serie zeigt der traditionsreiche Instrumentenhersteller Yamaha, dass E-Drums auf einem äußerst hohen Qualitätsniveau angekommen sind.
Kabelloser Spitzensound in ästhetischem Design und aus nachhaltigen Materialien gefertigt? House Of Marley macht es mit dem Positive Vibrations 2 BT möglich.
Mit "The Art of wild+free Animals" ist ein Prachtband erschienen, mit dem der schwäbische Meister mithilfe zahlreicher prominenter Mitstreiter eine lautstarke Botschaft für Tier- und Naturschutz aussendet. Auch zu diesem Projekt hat er sich einigen Fragen von uns gestellt.
Im Vorfeld zur 14. Auflage des Festivals im belgischen Zottegem von 10.-12.05.2018 haben wir dem Mitorganisator Wout Lievens ausgiebig auf den Zahn gefühlt.
Zum Erscheinen seiner aktuellen Musikerbiografie "Nick Cave – Mercy On Me" samt dazugehörigem Artbook haben wir den wohl meistausgezeichneten Künstler Deutschlands zum Interview gebeten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+