SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Wird es 2021 eine GUNS N` ROSES Tour in Europa geben?

Fans von GUNS N` ROSES haben sich daran gewöhnt, mit einer unsicheren Zukunft zu leben. Schließlich schafft es die Band nur selten mehr als ein paar Jahre, ohne dass Mitglieder abspringen.

GUNS N` ROSES LogoErst 2015 war sich nach dem Abgang von zwei Gitarristen niemand mehr so richtig sicher, ob die Band überhaupt noch existierte. Kurze Zeit später gab es für Fans aber einen Grund zum Feiern, als die ehemaligen Mitglieder Slash und Duff McKagan wieder dazustießen. Aber die Ruhe währte nicht lange: Eine geplante Europa-Tour für 2020 wurde ersatzlos gestrichen. Ob die Kultband 2021 wieder auftreten kann, ist noch unklar.


Späte Tourabsage

Eigentlich war der Terminkalender von GUNS N` ROSES für 2020 vollgepackt. Auf der Live-Rundreise, die der megaerfolgreichen "Not In This Lifetime… Tour" folgte, wollte die Band im Mai und Juni ganze 15-mal in Europa haltmachen, unter anderem auch im Münchener Olympiastadion und im Volksparkstadion in Hamburg. An diesen Plänen hielten die Musiker auch noch lange Zeit fest, als erste Verbote von Großveranstaltungen verhängt wurden. Im Mai des Jahres mussten sie allerdings den Tatsachen ins Auge sehen und ihre Tourpläne auf Eis legen. In den sozialen Medien verkündete die Band, was viele Fans ohnehin schon geahnt hatten. Immerhin deuteten die Posts aber Pläne für eine Ersatztournee an. Konkrete Infos für ein neues Album, das für 2020 im Raum stand, haben sich bislang hingegen noch nicht materialisiert. Schuld ist laut den Bandmitgliedern die Musikindustrie.


Fans müssen überbrücken

In der Zwischenzeit gilt es für Fans mit den alten Platten der Band vorliebzunehmen. Üppig ist das Œuvre nicht gerade, denn in mehr als 30 Jahren haben es GUNS N` ROSES nur auf sechs Studioalben gebracht – so viel wie manch andere Band in einem Jahrzehnt schafft. Dazu kommen noch einige Konzertmitschnitte und ein paar Dokumentarfilme über die Gruppe. Immerhin: Seit einiger Zeit gibt es auch ein GUNS N` ROSES-Videospiel. Dabei handelt es sich um einen virtuellen Slot, der im Internet um echtes Geld gespielt werden kann. In Deutschland haben Anbieter wie Lapalingo Slotspiele in den letzten Jahren zu einem beliebten Zeitvertreib gemacht. Umso spannender ist es natürlich, wenn die Lieblingsmusiker über den Bildschirm huschen. Fans müssen nicht einmal Geld ausgeben, um ihre Idole auf diese Weise zu erleben: Mit Bonusangeboten können sie unter Umständen auch kostenlos in den Genuss des Spiels kommen. Ein Ersatz für die heiß erwartete Tour ist das natürlich nicht.


Ersatztermine geplant

Für das Jahr 2021 haben GUNS N` ROSES zwar Ersatztermine für die ausgefallene Tour geplant, noch ist allerdings völlig unklar, ob diese tatsächlich stattfinden können. Es ist zwar damit zu rechnen, dass im Sommer einige Einschränkungen von Veranstaltungen wieder aufgehoben werden. Das heißt aber nicht unbedingt, dass sich Tausende von Rockfans wieder in eine Halle drängen dürfen. Selbst wenn die Konzerte stattfinden, dürfte daher einiges anders sein als sonst. Wenn alles nach Plan verläuft, werden GUNS N` ROSES im Juni zahlreichen europäischen Großstädten zum ersten Mal seit 2018 wieder einen Besuch abstatten, darunter auch München. Bis dahin müssen Fans aber noch mit ein wenig Unsicherheit leben.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Diego Armando Maradona gilt berechtigterweise als einer der besten Fußballer aller Zeiten. Seine Treffer bei der Fußballweltmeisterschaft 1986 machten ihn für immer zu einer Ikone seines Heimatlandes Argentinien. Vor allem sein mit der Hand erzieltes Tor im Halbfinale gegen England dürfte noch Generationen von Fußballfans begeistern und etablierte seinen bis heute nachhallenden Ruf als "Hand Gottes".
Casinos haben es seit jeher verstanden, die Macht der Musik für sich nutzbar zu machen. Ob Hintergrundmusik bei den Slot-Machines oder Live-Musik bei diversen Veranstaltungen, schon immer haben die richtigen Songs die Spielbegeisterten in die richtige Stimmung versetzt.
Es ist zweifellos eine aufregende Zeit, in der wir leben. Wir sind mobil wie nie, in kürzester Zeit können wir per Bahn oder Flugzeug einer reizenden Stadt wie Kopenhagen, Auxerre, Straßburg, Barcelona oder Rom einen spontanen Wochenendbesuch abstatten. Gleichzeitig sind wir jedoch auch vernetzt wie nie zuvor.
Casinos, besser noch Glücksspiele allgemein, beschäftigen die Menschheit seit Jahrhunderten. Schon im Altertum gab es Spielstätten. Und auch wenn es keine direkte Überlieferung gibt, so ist wahrscheinlich, dass die damaligen Barden und Minnesänger schon Hinweise auf das Spiel bei Speis und Trank in Liedern verewigten.
Casinos und Musik gehören teilweise zusammen. So manche Lieder von Heavy Metal- und Rockbands haben eindeutige Hinweise auf Poker und Glücksspiel, andere lassen die tatsächliche Verbindung zwar noch offen, doch ist die Tendenz deutlich.
Mittlerweile ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte eine Vielzahl an Apps und Spiele verfügbar. Dies ermöglicht, dass sich Kunden nicht nur von zuhause aus, sondern auch unterwegs mit den Angeboten am Handy beschäftigen können.
Rock Classics
Facebook Twitter