SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Wonder Woman 6

Brutale Schwäne, ein Möchtegernheld als Bruder und ein alter Gott, der die Heimat der Amazone angreifen will. Noch dazu wird es persönlich.

(C) Panini Comics / Wonder Woman 6 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWonder Woman muss wieder ran, doch diesmal ist zumindest ein Teil ihrer Probleme hausgemacht, denn aufgrund ihrer Ambitionen im Hinblick auf das Retten der Menschheit vernachlässigt sie eine verletzte und verbitterte Balletttänzerin. Schwer gekränkt und am amikalen Verhältnis zur Amazone zweifelnd wird die verschmähte Freundin letztlich zu Silver Swan. Tragisch, hat sich Wonder Woman diesen Feind doch quasi selbst erschaffen.


Doch das viel größere Problem für die Amazone ist der wieder göttliche Darkseid, der seine gierigen Finger nach Themyscira ausstreckt, und nur Wonder Woman kann ihn am Angriff auf ihre Heimat hindern. Familiär muss sich Diana mit ihrem Bruder Jason herumschlagen, welcher zwar ein Held nach Vorbild seiner Amazonenschwester werden will, dafür aber noch zu viele Flausen im Kopf hat und sich deshalb in großer Gefahr befindet.


Viel zu tun für Diana, aber Zeichnerin Emanuela Lupacchino verpackt die manchmal zu platte Storyline aus der Feder von James Robinson in ein ästhetisch ansprechendes Gesamtpaket. Selbst wenn Wonder Woman schon mal spannender war hat man hier unterhaltsame Abenteuer mit einem persönlichen Einblick in Dianas Leben hinsichtlich (ehemaliger) Freunde, Familie und alten Feinden.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Rückkehr in sein Heimatdorf bringt für den Hasen-Ronin ein Wiedersehen mit alten Bekannten, aber auch dem üblen Jei.
Mit einem letzten Paukenschlag und erweitertem Umfang wird das Erfolgskapitel "TWD" auch hierzulande geschlossen.
"Seit wann ist die Polizei auf der Seite des kleinen Mannes?"
Es scheint als würde das Umfeld von Wonder Woman verrückt werden. Abgesehen von ihren Feinden beginnen auch ihre Verbündeten sie zu attackieren und auch im Rest der Welt verlieren die Menschen den Verstand.
Zwei junge Frauen begeben sich auf eine lange Reise, deren Ziel alles andere als leicht zu finden ist.
"Mal ehrlich, glaubst du eigentlich, dass man mit einer Zeichnung die Welt verändern kann?"
Rock Classics
Facebook Twitter Google+