SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Exklusive Video-Premiere bei SLAM: "Soothsayer" von HORRENDOUS

Als Vorgeschmack auf das Ende September kommende Album "Idol" der Amerikaner haben wir als exklusive Deutschland-Premiere das Video zum Song "Soothsayer" am Start.

(C) Season of Mist / HORRENDOUS: Idol / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeit 2009 stehen HORRENDOUS Gewehr bei Fuß, wenn es darum geht, erstklassigen Death Metal in die Gehörgänge des geneigten Publikums reinzuprügeln (beziehungsweise ob der Qualität eher reinzuschmeicheln).


Mit ihren bisherigen Alben "The Chills" (2012), "Ecdysis" (2014) und "Anareta" (2015) haben die in Philadelphia, Pennsylvania respektive Columbia, South Carolina beheimateten Mitglieder drei äußerst empfehlenswerte Anker für Freunde der härteren Gangart gelegt, denen demnächst ein weiterer folgt.


Am 28.09.2018 erscheint nämlich mit via Season of Mist der vierte Longplayer namens "Idol", der in den Subterranean Watchtower Studios von Sänger und Gitarrist Damian Herring aufgenommen, gemixt und gemastert wurde.


Der erste Vorbote dafür nennt sich "Soothsayer" und ist ein weiteres Beispiel für die Ausrichtung der Band, Einflüsse aus dem Progressive Rock in ihren Sound einfließen zu lassen, schließlich hat sie sich vor dem Schreiben jede Menge KING CRIMSON reingezogen.


Darum geht es laut HORRENDOUS: "In 'Soothsayer', ideology is at once a spirit, a great influencer, a God, a harbinger of destruction, and an epidemic of sorts, the roots of which are lying dormant in all of us. It's a song about avoiding the teachings, biases, false information and other destructive thinking with which we have been inculcated."


Und hier nun ohne weitere Umschweife als exklusive Deutschland-Premiere das Video zum Track "Soothsayer":
 


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam106_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #106
  Plus CD! Ab 16.10.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Mit MAYHEM, SUNN O))), JIMMY EAT WORLD, GATECREEPER, CULT OF LUNA, HELLYEAH, THE DEAD SOUTH, BAD WOLVES, LAGWAGON und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 16 Tracks!
THE DOORS - Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #27)

Alle Alben, Interviews, Biografien und Hintergründe auf 100 Seiten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+