SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

LED ZEPPELIN – Das Sonderheft: Ab 26.09.2018 im Handel!

100 Seiten unter anderem mit exklusiven Interviews, rarem Fotomaterial, allen Studioalben, Büchern, Filmen, Sammlerstücken und tollen Verlosungen!

(c) SLAM Media / RC23_LedZeppelin_Cover_web_grossROCK CLASSICS #23: LED ZEPPELIN
Ein Sonderheft von SLAM


Ab Mittwoch, den 26.09.2018 zum Preis von
€ 9,90 (D)im Zeitschriftenhandel oder direkt bestellbar hier bei Amazon!


"Valhalla… I Am Coming…"

50 Jahre LED ZEPPELIN: Nur einer der unzähligen Gründe einer der größten (wenn nicht DER allergrößten) Rockbands aller Zeiten ein eigenes Sonderheft zu widmen. Vier weitere Gründe: Jimmy Page, Robert Plant, John Paul Jones und John Bonham! Wir beleuchten die vier Hauptakteure, alle Studioalben, Reunion-Versuche, Sammlerstücke und haben zwei der (noch lebenden) "Götter" selbst zu Wort kommen lassen…
 
Am 7. September 1968 betraten Robert Plant, Jimmy Page, John Paul Jones und John Bonham – noch als THE YARDBIRDS – die Bühne eines Clubs im dänischen Gladsaxe und gaben damit den Startschuss für eine einmalige Karriere, die sie unter dem kurze Zeit später eingeführten Bandnamen LED ZEPPELIN nicht nur (gemeinsam mit BLACK SABBATH und DEEP PURPLE) zur Speerspitze des Hard Rock der 1970er, sondern weit darüber hinaus zu einem der einflussreichsten Acts der Musikgeschichte mit je nach Schätzung 200-300 Millionen verkauften Platten weltweit machen sollte.

Fast genau 50 Jahre später, passend zum Gründungsjubiläum, widmen wir der Kultformation eine längst überfällige eigene Ausgabe unserer Reihe SLAM ROCK CLASSICS und tauchen in bewährt informativer Weise in ihren Kosmos und das gewaltige Erbe, das sie hinterlassen hat, ein.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Für das zehnjährige Jubiläum, das von 11.-14.08.2020 ansteht und von SLAM wie immer freudigst präsentiert wird, wurde jetzt schon ein ordentlicher Schwung an Acts bekanntgegeben.
Straight outta Köln kommt Anfang Dezember die erste Full-length des Quintetts mit dem augenzwinkernden Titel "Splitter Phaser Naked", aus dem wir exklusiv das Video zum Track "Love And Let Go" präsentieren.
Hinter Worst Bassist Records verbirgt sich Komet Lulu, ihres Zeichens ein Drittel von ELECTRIC MOON und Grafikerin extraordinaire, deren Label mit dem ungewöhnlichen Namen jetzt die ersten Veröffentlichungen im Köcher hat.
Als Appetithappen für das Mitte November erscheinende Album "Idea Of A Labyrinth" präsentieren wir euch exklusiv das Video zum Track "Prism Is A Dancer" der Indie/Prog-Formation.
Mit MAYHEM, SUNN O))), JIMMY EAT WORLD, GATECREEPER, CULT OF LUNA, HELLYEAH, THE DEAD SOUTH, BAD WOLVES, LAGWAGON und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 16 Tracks!
THE DOORS - Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #27)

Alle Alben, Interviews, Biografien und Hintergründe auf 100 Seiten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+