SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #101 mit Interviews und Storys zu RIVALS SONS +++ KING DIAMOND +++ BRING ME THE HORIZON +++ IDLES +++ THE INTERSPHERE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Ab SOFORT am Kiosk!

ROTERFELD - Hamlet At Sunset

True Artist/Nova MD

(C) True Artist Records / ROTERFELD: Hamlet At Sunset / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKurz und gut, meine lieben ROTERFELD: Wenn ihr jedes Mal so eine Scheibe abliefert, kann es gut und gerne nochmal sieben Jahre dauern. Genau so viele Lenze liegt das Debüt der österreichischen Dark Rocker bereits zurück, doch mit "Hamlet At Sunset" könnte die Rückkehr kaum eindrucksvoller ausfallen. Musikalisch und textlich in einen Weinkeller aus Vielfalt getränkt und mit zehn Regenbögen an Klangfarben ausgestattet liefern Mastermind Aaron Roterfeld und seine Mitstreiter fast 50 Minuten puren Genuss ab, der auf voller Länge nicht nur schnell ins Ohr geht, sondern parallel mit immenser Langlebigkeit ausgestattet ist. Ob im druckvoll-dynamischen "No Friend Of Mine", den emotionalen Midtempo-Meisterwerken "I Want More" und "Flieg" oder dem Goth Rock-Kracher "Black Blood" – diese Scheibe vermag es zu keiner Sekunde nicht, nicht zu begeistern. Selbst das beinahe zehnminütige Epos "Father And Son" hat nie einen Durchhänger, sondern schmiegt sich wie ausgemessen in dieses Gesamtkunstwerk ein. "Hamlet At Sunset" ist eine dieser Scheiben, die man einfach zu allem hören kann: Entspannen, aufpowern, trainieren, nachdenken, einfach lauschen und genießen – so vielfältig wie die Songs sind auch die möglichen Tätigkeiten dazu. Man sollte mit Schlagworten wie "Ausnahmekönner" in einer von permanenter Übertreibung geprägten Welt zwar aufpassen, aber was soll man sonst schreiben wenn es stimmt?

www.facebook.com/roterfeld
Bernhard Kleinbruckner

Alben

Hier gibt's alle möglichen Platten-Reviews in alphabetischer Reihenfolge.
A PERFECT CIRCLE emotive (c) Virgin/EMI ALKALINE TRIO crimson (c) Vagrant/Pi/Rough Trade CHRIS CORNELL scream (c) Geffen/Universal / Zum Vergrößern auf das Bild klicken BOYSETSFIRE the day the sun went out (c) Equal Vision


   Hier gibt`s alle möglichen Platten-Reviews in alphabetischer Reihenfolge:
   
   | 0-9 |
| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
| SWEET 16 | Musik-DVDs |
 
Im Juni kommen die vier Herren aus dem Land des Ahornblatts mit ordentlich Rock'n'Roll im Gepäck auf Tour nach Europa – präseniert von SLAM!
Zum Kinostart der Leinwandadaption des kultigen Mangas am 14.02.2019 haben wir von 20th Century Fox den offiziellen Soundtrack auf CD und schicke T-Shirts für euch bekommen.
Mit PARKWAY DRIVE steht auch der letzte Headliner fest, zu dem sich von 27.-29.06.2019 noch weitere handverlesene Bands gesellen, die nun bekanntgegeben worden sind.
Aus der Anfang März erscheinenden zweiten EP "Aufstand Am Nördlichen Ende Der Couch" haben wir als exklusive Premiere das Video zum Track "Billiges Bier Und Unsere Platten" für euch.
Um die Unbill des Winters erträglicher zu machen und Herzen mit feinem Metalcore zu erwärmen, treten Michael Vampire und seine Herren in der ersten Februarhälfte auf eine Tour durch hiesige Gefilde an – präsentiert von SLAM!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+