SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #121 mit Interviews und Storys zu PLACEBO +++ TAMAS +++ MEMPHIS MAY FIRE +++ CRISIX +++ MICHAEL SCHENKER GROUP +++ COLD YEARS +++ HALESTORM +++ PAPA ROACH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

MY CHEMICAL ROMANCE: "The Black Parade Is Dead"

MY CHEMs Alter Ego - The Black Parade - wird jetzt wieder in die ewigen Jagdgründe geschickt: Mit einem Live-CD/DVD-Package.

MY CHEMICAL ROMANCE the black parade is dead (c) Reprise/Warner / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMY CHEMICAL ROMANCE (c) Chapman Baehler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAm 20. Juni erscheint mit "The Black Parade Is Dead" das schon lange angekündigte Live-CD/DVD-Package von MY CHEMICAL ROMANCE.

Wie schon das Artwork verrät, wird das Alter Ego von MY CHEM damit zu Grabe getragen und mit ihm wohl die Theatralik des letzten Longplayers "The Black Parade" (2006), haben uns Gerard Way & Co. doch vor einiger Zeit wieder mehr Punkrock versprochen. Lest mehr dazu hier.





****************************************************************************
Tribal Area #8 - als Beilage vom SLAM #37! / Zum Vergrößern auf das Bild klicken





Das neue SLAM mit Tribal Area DVD!
Jetzt exklusiv an deutschen Bahnhofskiosken um nur 6,90€!!!
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Gerüchten zufolge sollen die Songs von AC/DC demnächst für ein Musical verwendet werden. AC/DC würden somit in die Fußstapfen von Bands wie QUEEN, ABBA und MADNESS treten...
Mit "Have Another Ball" veröffentlichen ME FIRST AND THE GIMME GIMMES ein B-Seiten-Album ihres 1997er Debüts "Have A Ball" und haben die neuen alten Songs jetzt auch online gestellt...
Das neue Album der britischen Indie-Rocker THE SUBWAYS steht nicht nur seit 27. Juni in den Läden, sondern jetzt auch als Stream im Internet bereit!
2 Tage Musik vom Feinsten - Am 18. und 19. Juli wird an der Bregenzer Ache in Wolfurt bei Bregenz am Bodensee beim Burn Out Music Festival so richtig gerockt!!!
Die Jugendtierschutzorganisation PETA2 rief kürzlich wieder zur Wahl des "World`s Sexiest Vegetarian 2008" auf und nun steht der Gewinner fest. Lest hier, von wem Schönling Jared Leto (30 SECONDS TO MARS) aus dem Rennen geworfen wurde...
Mehr als zwanzig Jahre nach dem Erfolg des Vampirfilms "Lost Boys" (mit Kiefer Sutherland in einer der Hauptrollen) wird der zweite Teil davon gedreht. Und die Seattler Goth-Punkrocks AIDEN mischen mit!
Rock Classics
Facebook Twitter