SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #122 mit Interviews und Storys zu PORCUPINE TREE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ GWAR +++ MANTAR +++ GREY DAZE +++ DEF LEPPARD +++ THE BLACK KEYS +++ MUNICIPAL WASTE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

RIVAL SCHOOLS im alten/neuen Glanz - die Band ist wieder da!

2001 gegründet, 2003 aufgelöst, 2008: back again! RIVAL SCHOOLS sind wieder da und Anfang Juni auf Tour in Deutschland.

RIVAL SCHOOLS (c) Island Records / Zum Vergrößern auf das Bild klickenRIVAL SCHOOLS wurde 2001 von Sänger und Gitarrist Walter Schreifels gegründet, der zuvor in Hardcore- bzw. Post-Hardcore-Bands wie YOUTH OF TODAY, GORILLA BISCUITS und QUICKSAND gespielt hatte. Die weiteren Mitglieder waren der Schlagzeuger Sammy Siegler (u.a. YOUTH OF TODAY, CIV, GLASSJAW), Ian Love (Gitarre) und Cache Tolman (Bass, später bei INSTITUTE). Benannt wurde die Gruppe nach einer Computerspielreihe der Firma Capcom.

RIVAL SCHOOLS (c) Island Records / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas erste Werk der Band, eine sechs Lieder umfassende EP, wurde gemeinsam mit Jonah Matranga eingespielt und über Schreifels eigenes Label Some Records veröffentlicht. Kurze Zeit darauf erschien das Album United by Fate, das auf Grund von vertraglichen Zwängen aus Schreifels Zeit bei QUICKSAND bei dem Major Label Island Records erschien. Der auf diesem Album enthaltene und als Single veröffentlichte Song "Used for Glue" wurde zum eigentlichen "Hit" der Band.

2002 war die Gruppe unter anderem in Europa auf Tournee, wo sie u.a. auch mit den BEATSTEAKS spielten. Ian Love stieg im selben Jahr aus, um sich einem anderen Projekt zu widmen; 2003 wurde RIVAL SCHOOLS erst einmal aufgelöst.

Jetzt sind RIVAL SCHOOLS zurück! Walter Schreifels, mittlerweile fest in Berlin lebend, hat die Band erneut zusammen gebracht.


03.06. D-Hamburg - Grünspan
04.06. D-Berlin - Kato
07.06. D-Köln – Luxor
09.06. D-Osnabrück - Hyde Park (mit JIMMY EAT WORLD)
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Gerüchten zufolge sollen die Songs von AC/DC demnächst für ein Musical verwendet werden. AC/DC würden somit in die Fußstapfen von Bands wie QUEEN, ABBA und MADNESS treten...
Mit "Have Another Ball" veröffentlichen ME FIRST AND THE GIMME GIMMES ein B-Seiten-Album ihres 1997er Debüts "Have A Ball" und haben die neuen alten Songs jetzt auch online gestellt...
Das neue Album der britischen Indie-Rocker THE SUBWAYS steht nicht nur seit 27. Juni in den Läden, sondern jetzt auch als Stream im Internet bereit!
2 Tage Musik vom Feinsten - Am 18. und 19. Juli wird an der Bregenzer Ache in Wolfurt bei Bregenz am Bodensee beim Burn Out Music Festival so richtig gerockt!!!
Die Jugendtierschutzorganisation PETA2 rief kürzlich wieder zur Wahl des "World`s Sexiest Vegetarian 2008" auf und nun steht der Gewinner fest. Lest hier, von wem Schönling Jared Leto (30 SECONDS TO MARS) aus dem Rennen geworfen wurde...
Mehr als zwanzig Jahre nach dem Erfolg des Vampirfilms "Lost Boys" (mit Kiefer Sutherland in einer der Hauptrollen) wird der zweite Teil davon gedreht. Und die Seattler Goth-Punkrocks AIDEN mischen mit!
Rock Classics
Facebook Twitter