SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

blacksheep Festival mit neuem Termin für 2021

Das Verbot von Großveranstaltungen für die nächsten Monate zwingt auch das blacksheep Festival zu einer Auszeit dieses Jahr. Ein Lichtblick für alle ist aber, dass der Termin für die nächste Auflage bereits feststeht.

(C) blacksheep Festival / blacksheep Festival 2020 Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDa könnte man fast abergläubisch werden: Ausgerechnet das verflixte siebte Jahr erweist sich als ein solches für das blacksheep Festival, das von 18.-20.06.2020 wieder im Bonfelder Schlosshof stattfinden hätte sollen. Bis zuletzt hoffte auch das Team des veranstaltenden Kulturvereins, dass der Termin noch halten würde, dem aber die Absage von Großveranstaltungen bis Ende August einen Riegel vorgeschoben hat.


Schweren Herzes ist also nichts anderes übriggeblieben, als das diesjährige Open Air abzusagen, da die Gesundheit aller nun einmal absolute Priorität genießt. Momentan werden noch alle Modalitäten bezüglich der Eintrittskarten geklärt, wer bereits eine erworben hat, kann den Betrag entweder ganz oder teilweise spenden, zurückfordern oder das Ticket behalten, da die Gültigkeit auch für nächstes Jahr gewährleistet ist.


Die Absage bedeutet für die hinter dem Festival stehende blacksheep Kulturinitiative, die komplett ehrenamtlich arbeitet, naturgemäß massive wirtschaftliche Einbußen. Die Veranstalter hoffen auch die Unterstützung der Besucherinnen und Besucher, um die Krise zu überstehen und nächstes Jahr wieder mit vereinten Kräften durchstarten zu können. Jeder Euro kann helfen, um das Fortbestehen des Festivals für die Zukunft zu sichern.


Der trotz aller Widrigkeiten optimistische Blick nach vorne äußert sich auch im neuen Termin, der mit 24.-26.06.2021 jetzt schon fixiert werden konnte. Erfreulicherweisen haben Acts auf dem diesjährigen Line-up bereits signalisiert, dass sie im kommenden Jahr gerne dabei sein würden. Auch der Auftritt des Siegers des siebten blacksheep Bandcontests wird dann am 25.06.2021 nachgeholt.


Alle Infos zum blacksheep Festival findet ihr auf www.blacksheep-kultur.de.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Wie es klingt, wenn EISBRECHER sich eines Songs von POWERWOLF annehmen, verdeutlicht die jetzt als Single erhältliche Coverversion von "Stossgebet" – natürlich inklusive der lateinischen Zeilen des Originals!
Die 27. Auflage des Full Force ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben – und zwar auf den neuen Termin 25.-27.06.2021, den die Veranstalter jetzt ebenso bekanntgegeben haben wie die ersten fixierten Bands.
Aus der Corona-bedingten Not bezüglich Live-Gigs machen die Jungs eine Tugend und veranstalten am 13.06.2020 am Westwerk Bonn ein Autokonzert.
Rock Classics
Facebook Twitter