SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Rettet die Radiofabrik!!!

"Go to hell and stay there" Wirtschaftskrise!!! Die Radiofabrik, das freie Radio Salzburgs, ist in finanzieller Gefahr. Petition unterschreiben und helfen!

(c) Radiofabrik / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Radiofabrik ist das größte Community Radio Westösterreichs und versteht sich als der Sender mit der breitesten Meinungsvielfalt im Bundesland Salzburg. Zugangsoffenheit, Medienbildung, regionale Verankerung und internationale Vernetzung sind konzeptioneller Bestandteil der Aktivitäten.
(c) Radiofabrik / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
2008 hat die Radiofabrik ihr 10jähriges Jubiläum gefeiert und Erfolge - auf programmlicher und betrieblicher Ebene - öffentlich dargestellt. Sie ist das mit Abstand meist ausgezeichnete Community-Medium Österreichs - allein 2008 mit sechs Medienpreisen!

(c) Radiofabrik / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGleichzeitig besteht eine große Unterfinanzierung des Senders. In der Vergangenheit konnte die Radiofabrik nur aufgrund risikoreicher EU-Projektarbeit den Sendebetrieb gewährleisten. Daraus resultiert eine laufende Gefährdung der Arbeitsplätze des Teams und der Infrastruktur für Radio und Organisation.
(c) Radiofabrik / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
2009 wird die Situation für die Radiofabrik ernst. Es wurde bereits begonnen, Personal über "Nichtneubesetzungen" zu reduzieren. Es drohen Kündigungen. Die Infrastrukturen verfallen. Re-Investitionen können nicht getätigt und die erfolgreiche Arbeit so nicht fortgesetzt werden.

(c) Radiofabrik / Zum Vergrößern auf das Bild klickenTrotz Bemühungen und langwierigen Verhandlungen konnte 2008 weder die Förderung der Stadt für 2010, noch die Förderung des Landes für 2009 signifikant erhöht werden. Besonders das mangelnde Engagement des Landes, das einerseits über 6 Mio € an "Landesmedienabgabe" (ca. 1/3 Anteil der Salzburger Rundfunk-Gebühr) ungewidmet einhebt, andererseits keinerlei substanzielle Medienförderung betreibt, ist unverständlich und existenzbedrohend.
(c) Radiofabrik / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Wer helfen will, kann hier die "Petition an das Land Salzburg zur Absicherung des Freien Rundfunks Salzburg – Radiofabrik 107,5 & 97,3 MHz" unterzeichnen! Rock`n`Roll shall never die!!!




************************************************************************
SLAM #41 - ab 10. Dezember am Kiosk! / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSLAM #41 - ab 10. Dezember am Kiosk! / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


SLAM #41 - JETZT am Kiosk!
mit Poster & CD!!!

In Deutschland um nur 3,90€!!!
(A: 4,30€ / BeNeLux: 4,60€ / F,I,E: 5,25€ /
GR: 6,05€ / CH: 7,80 SFR)
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"Yes we can!" Nach dem umstrittenen Major-Ausflug von ANTI-FLAG kehrt das Trio nun wieder dorthin zurück, wo es hingehört: zu einem fantastischen Indie-Label!
Micke "Fakta" Danielsson, unser braver Tourdiary-Schreiber und nebenbei Gitarrist von NO FUN AT ALL, hat exklusiv für Euch SLAM-LeserInnen eines seiner Mixtapes zur Verfügung gestellt. Wer die richtige Lösung kennt, bekommt bald von Mikael selber das Tape zugesandt!
Sechs lange Jahre warten wir schon darauf, jetzt ist die neue RANCID-Scheibe frisch gepresst und erwartet unsere Abspielgeräte am 02. Juni!
"Ich muss gar nichts außer schlafen, trinken, atmen und ficken!" Und neue Alben produzieren: GROSSSTADTGEFLÜSTER sind jetzt mit "Bis einer heult!!!" am Start!
Die schwedischen Modern-Metaller SONIC SYNDICATE werden bald ohne Sänger Roland auskommen müssen. Sie suchen nicht nur in ihrem eigenen Bekanntenkreis nach Ersatz, sondern auch in ihrem Fanzirkel...
THE BOUNCING SOULS feiern 20 Jahre pulsierenden, witzigen und von Herzen kommenden Punkrock und das auf Tour durch Europa! Im Juni und Juli!
Rock Classics
Facebook Twitter