SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #76 mit Interviews und Storys zu CAVALERA CONSPIRACY+++ SLIPKNOT +++ YELLOWCARD +++ LAGWAGON +++ FARIN URLAUB +++ OBITUARY +++ ORANGE GOBLIN +++ uvm plus 2 CDs! - Ab SOFORT am Kiosk!!!

CINEMATICS, THE - Love And Terror

The Orchard


THE CINEMATICS love and terror (c) The Orchard / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas in Glasgow gegründete Quartett THE CINEMATICS veröffentlicht mit "Love And Terror" sein zweites Album. Die Band dürfte vor allem Fans von WE ARE SCIENTISTS, also Indie Rock mit punkigen Riffs gefallen. Ihre Einflüsse stammen von Bands wie THE CURE, TALKING HEADS und THE CLASH, vor allem die melancholischen Arrangements ersterer Band hört man in "New Mexico" zwischenzeitlich stark heraus, bevor der poppigere Refrain einsetzt. Vor allem der Titeltrack mit seiner düsteren, groovigen Note gefällt auf "Love And Terror" und erinnert gerade wegen seiner Stimmung an aktuelle Bands wie INTERPOL. "Love And Terror" ist ein wirklich gutes Album geworden, nicht originell aber solide und mit starken Momenten.
www.thecinematics.com
Oliver Borcherding (6)
 
************************************************************************
  (c) SLAM Media / rc10_abba_cover_web_mittel / Zum Vergrößern auf das Bild klicken(c) SLAM Media / Slam_76_Cover_web_mittel / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #76 - ab SOFORT am Kiosk oder im Abo!
  Plus 2 CDs!


ROCK CLASSICS #2-10 - JETZT NACHBESTELLEN!!!
 
************************************************************************
 
Rock Classics
Facebook Twitter Google+