SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Der Hobbit – Smaugs Einöde: Das Spiel zum Film

Die "unerwartete Reise" geht auch auf dem Spielbrett erwartungsgemäß kurzweilig weiter.

(C) Kosmos / Der Hobbit – Smaugs Einöde: Das Spiel zum Film / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBereits im Vorfeld zum Kinostart des zweiten Teils von Peter Jacksons Trilogie "Der Hobbit" ist bei Kosmos das Boardgame-Pendant erschienen. Als Autor dafür verantwortlich zeichnet erneut Andreas Schmidt, der auch das Spiel zu "Der Hobbit – Eine unerwartete Reise" entworfen hat. Wer dieses auch sein Eigen nennt, kann es als besonderen Clou mit dem aktuellen kombinieren und in einem Rutsch durchspielen.


Das Ziel für zwei bis vier Spieler bei "Smaugs Einöde" ist es, Bilbo und die Zwerge wohlbehalten durch den Düsterwald, vorbei an wenig freundlichen Spinnen und Waldelben, bis zu Erebor, dem "Einsamen Berg", zu bringen, in dem der gefährliche Drache Smaug haust. Er wird von Bilbo geweckt und drängt die Gefährten immer weiter in die Tiefen, entschließt sich dann aber, die Menschen der nahen Stadt Esgaroth für ihre Unterstützung der Zwerge zu bestrafen. Gemeinsam muss nun verhindert werden, dass Smaug das sogenannte Drachenfeld von Esgaroth erreicht.

   
(C) Kosmos / Der Hobbit – Smaugs Einöde: Das Spiel zum Film / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWährend die Figuren von Bilbo und Gandalf sowie der Smaug-Stein auf dem Spielplan platziert werden, erhält jeder Spieler zwei Zwerge gleicher Farbe sowie vier Bewegungskarten (offen ausgelegt) und drei Karten mit dem Beorns-Haus-Symbol (in die Hand), der älteste von ihnen zusätzlich Thorin Eichenschilds Schlüssel zum Öffnen der Tür zu Erebor. Nun wird im Uhrzeigersinn gespielt, wobei die Zwerge durch die Bewegungskarten vorrücken und Bilbo mit Handkarten bewegen. Ein Zug besteht aus dem Ausspielen einer Bewegungskarte, von beliebig vielen Handkarten, einem eventuellen Kartentausch mit einem Mitspieler und dem Nachziehen von zwei Karten vom Stapel.


Gerät man auf ein Abenteuerfeld, muss je nach dessen Art (Düsterwald oder Erebor) eine Karte vom entsprechenden Abenteuerstapel genommen und sofort ausführen. Dahinter verbirgt sich meistens ein Kampf mit einem Gegner, dessen Stärke nun mit ausgespielten Zwerge- oder Verbündetenkarten ausgeglichen werden muss. Wird der Kampf gewonnen, wandert die Gegnerkarte zurück in die Schachtel, geht er verloren, wird der entsprechende Zwerg um eine vom Würfelergebnis plus zehn Felder abhängende Zahl zurückgeworfen.


Unterdessen zieht der Drache, wenn eine Smaug-Karte aufgedeckt wird, entsprechend viele Felder in Richtung Esgaroth. Um das Spiel zu gewinnen, muss jeder Spieler mindestens eine seiner Figuren sowie Bilbo auf das Zielfeld bringen und Smaug nicht in die Stadt der Menschen gelangen lassen. Noch mehr Spaß macht die Sache natürlich, wenn man das erste und zweite Spiel nacheinander spielt, was dank der geringfügig geänderten Regeln kein Problem ist. "Smaugs Einöde" nimmt die bewährten Qualitäten des Vorgängerspiels gekonnt auf und punktet zusätzlich durch einen niedrigeren Schwierigkeitsgrad, der so manchen Frustrationsmoment ersparen dürfte.

 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Kosmos




 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wie lässt sich ein Genie begründen? Natürlich mit Musik oder Kunst allgemein. Doch hinter der Legende von JIMI HENDRIX steckt noch viel mehr als die Lieder, die man auch heute noch im Radio hört.
Der Film "Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn" erschien im Frühjahr 2020 und war eine ganz besondere Ergänzung des DC-Universums. Die Antiheldin ist alles andere als konventionell und manchmal muss man die guten Absichten tief unter ihren fragwürdigen Aktionen finden.
Hier bleibt kein Auge trocken – die Top 3 der Musikfilme. "8 Mile", "A Star is Born" und "Bohemian Rhapsody": Diese Musikfilme wurden nicht nur mit Oscars gekrönt, sondern zeigen die Musikindustrie von all ihren Seiten.
Videogames sind nicht selten maßgeblich am Aufkommen aktueller Trends beteiligt. Ähnliches gilt für die Musikindustrie: Es gibt zahlreiche Beispiele für Videospiele, die auch mit fantastischem Sound untermalt sind.
Dirk Nowitzki gilt als der beste europäische Basketballer aller Zeiten. Ein Grundstein seines Erfolgs ist sein ehemaliger Trainer Holger Geschwindner und dessen Spielphilosophie: Basketball ist Jazz.
Ohne die richtige Musik wären Videospiele nur halb so spannend. Die entsprechende musikalische Untermalung sorgt beim Spielen für Stimmung und Atmosphäre und leitet, wie sich der Gamer beim Spielen fühlt.
Rock Classics
Facebook Twitter