SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #124 mit Interviews und Storys zu SKID ROW +++ ALTER BRIDGE +++ CRIPPLED BLACK PHOENIX +++ RADIO HAVANNA +++ THE DEAD DAISIES +++ ARCHITECTS +++ GOATWHORE +++ TALCO +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Monopoly Skylanders Swap Force

Jetzt sind die Skylanders auch auf dem Spielbrett los!

(C) Winning Moves / Monopoly Skylanders Swap Force / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch diesen Herbst werden wieder nicht nur Kinderherzen höherschlagen, wenn Activision mit "Skylanders: Trap Team" den vierten Teil seines erfolgreichen Franchises mit der bewährten Kombination aus Action für alle Altersstufen, Rollenspielelementen und purem Sammelwahn vom Stapel lässt. Was 2011 mit "Skylanders: Spyro`s Adventure" begann und in den beiden Folgejahren mit "Skylanders: Giants" und "Skylanders Swap Force" fortgesetzt wurde, erhält nun aber auch sozusagen eine Offline-Ergänzung.


Und zwar in guter alter Brettspiel-Manier in Form der "Monopoly"-Variante von "Skylanders Swap Force", die Winning Moves kürzlich ins Rennen um die Gunst der spielfreudigen Kleinen (und ihrer großen Geldgeber) geschickt hat. Am bewährten und bekannten Spielkonzept des Klassikers hat sich dabei im Großen und Ganzen nichts geändert – es sind vielmehr die kleinen Details, bei denen der ganz spezielle Skylanders-Charme liebevoll eingearbeitet worden ist.


(C) Winning Moves / Monopoly Skylanders Swap Force / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZwei bis sechs Portalmeister ab acht Jahren wählen zunächst eine von sechs exklusiv für diese Edition angefertigten Metallfiguren (Kaos, Chompy, Schaf, Piratenschiff, Kanone oder Schwerter) und versuchen dann in bewährter Manier, 22 neu entdeckte Orte der Skylands zu kaufen und bei den Mitspielern kräftig abzukassieren, wenn diese auf den entsprechenden Feldern landen. Bezahlt wird natürlich mit entsprechend adaptiertem Skylanders-Banknoten.


Auch zwischen Orten wie "Cynders Spukhaus" oder "Wash Bucklers Schiffsreinigung" warten viele Aha-Effekte auf spielversierte Portalmeister: So gilt es etwa neben "Persephones Juwelen-Laden" oder "Aurics Reisebüro-Gebühr" auch Felder mit Schatztruhen und Glück-O-Tron zu passieren, bei denen die entsprechend adaptierten Gemeinschafts- und Ereigniskarten gezogen werden. Wer den Nachwuchs für den Klassiker "Monopoly" begeistern will, hat mit der "Skylanders Swap Force"-Edition (und der parallel dazu erschienenen "Marvel Comics"-Variante) wohl den aktuell stärksten Trumpf in der Hand!

 

# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Winning Moves




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit seinen Trilogien "Carya", "Tarean" und "Magierdämmerung" hat sich der deutsche Schriftsteller Bernd Perplies längst in die Herzen der Fantasy-Gemeinde geschrieben.
Nach "Monopoly" haben die wandelnden Untoten nun einen weiteren Brettspiel-Klassiker übernommen.
Das Unternehmen Tokyoflash überrascht immer wieder mit ungewöhnlichen Uhrendesigns. Das Modell "Kisai Kaidoku Wood" ist nicht nur stylish, sondern auch angenehm zu tragen.
Lloyd Kaufman alias Samuel Weil, der König der Trash-Filme, stattete dem Wiener /slash Filmfestival einen Besuch ab.
Das Unternehmen Tokyoflash hat sich mit dem Uhren-Modell "Kisai Radioactive" wieder einmal selbst übertroffen: Bunt, blinked, nerdig und einfach zu lesen – sofern man weiß wie!
Das amerikanische Entwicklerstudio Turtle Rock hat ganze Arbeit geleistet. Sein neuer Hit "Evolve" schlägt auf der gamescom 2014 ein wie eine Bombe. Konkurrenz in den nominierten Kategorien gibt es nur von Bethesdas "The Evil Within". Zweiterfolgreichstes Spiel auf der Messe ist Sonys "LittleBigPlanet 3".
Rock Classics
Facebook Twitter