SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #90 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ IRON REAGAN +++ BEACHHEADS +++ SUICIDE SILENCE +++ EMMURE +++ u.v.m. plus gratis CD! - Ab 15.02.2017 am Kiosk!!!

Rachel Rising 4

Während Manson unter dem Schnee versinkt, versuchen Rachel und Jet Tante Johnny wiederzubeleben.

(C) Schreiber & Leser / Rachel Rising 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas von ihr vergiftete Essen ist sowohl Carol als auch Tante Johnny nicht gut bekommen, denn beide sind tot. Es kostet dem armen Earl einiges an Mühe, zumindest Rachel und Jet wieder wachzukriegen, doch ab da wird die Situation noch mysteriöser und nicht weniger kompliziert. In Rachels Körper findet sich plötzlich die Farmerstochter Bryn Erin McKenna wieder, die im 17. Jahrhundert von der in Manson als Hexe stigmatisierten Lilith das Angebot bekam, sich in ihrer speziellen und seltenen Gabe unterweisen zu lassen.


Sie stand jedoch ebenso wie Mary Scott Johannson auf einer Todesliste der örtlichen Miliz, die sich der vermeintlichen Teufelsanbeterinnen entledigen wollte, und deren Bruder James nun im Körper von Jet erwacht. Als ihre Seele Tante Johnnys sterbliche Hülle zu verlassen versucht, fängt sie Rachel ausgerechnet in ihrem Hund Priscilla auf. Das verschreckte Tier, nun mit einem menschlichen Mitbewohner versehen, sucht das Weite, wird aber drigend benötigt, um Onkel Johnnys Geist wieder zurück in den zwischenzeitlich von Dr. Siemen gereinigten Leib zurückzubringen.


Mit den in diesem vierten Band versammelten US-Ausgaben 19-24 kommt der erste Storybogen von „Rachel Rising" zum Abschluss. Mit dem zweifach variierten Sprung in die dramatische Vergangenheit von Manson wird der Hintergrund für Liliths Handeln im Jahr 2013 weiter erhellt und auch Zoes Charakter vertieft. Wenn auch die Konfrontation mit der Oberhexe höchstpersönlich weniger spektakulär ausfällt wie erwartet, bleibt Terry Moores Erzählung ein Pageturner erster Güte. Mal sehen, wie es jetzt mit der Suche nach Rachels Mörder, der ursprünglichen Prämisse der Serie, weitergeht!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Schreiber & Leser




 


 
THE CRAMPS waren das schaurig-schockierende Baby von Sänger Erick Purkisher alias Lux Interior und seiner Gemahlin Kristy Wallace alias Poison Ivy.
1989 entstand ein Song von WALTER ELF, dessen Titel ein Vierteljahrhundert später tatsächlich perfekt zum Erwerb eines Druckwerks motiviert.
Ausgerechnet kurz vor Weihnachten 1944 bricht an der Westfront in Belgien die Hölle auf Erden los.
Der einzig wahre Meister des Frägg!
Das Leben in London ist gefährlich, seit vor über 50 Jahren die Geisterseuche die Metropole heimsuchte. Doch es gibt Artefakte, die in ihrer Gefährlichkeit vieles übertreffen, was durch die dunklen Straßen der Stadt schleicht.
"Wie oft haben Sie sich in letzter Zeit über den Schwachsinn im Radio geärgert?"
Rock Classics
Facebook Twitter Google+