SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #121 mit Interviews und Storys zu PLACEBO +++ TAMAS +++ MEMPHIS MAY FIRE +++ CRISIX +++ MICHAEL SCHENKER GROUP +++ COLD YEARS +++ HALESTORM +++ PAPA ROACH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

DESPISED ICON: Reunion und Europa-Shows

Die kanadische Deathcore-Band hat ihre Wiedervereinigung angekündigt und wird bei drei der vier Impericon Festivals Ende April auftreten.
 
(C) Impericon /    Dateien (Maximum: 5 ): Impericon Festivals 2014 Teaser / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZiemlich genau vier Jahre nach der Ankündigung ihrer Farewell-Tour, die im Dezember 2010 mit den letzten Shows in ihrer Heimat abgeschlossen wurde, melden sich DESPISED ICON nun zurück.


Wie die 2002 gegründete und mit ihren vier Studioalben sehr einflussreiche Deathcore-Band jetzt mitteilte, haben sich die Mitglieder auf ein paar Bierchen getroffen und beschlossen, wieder gemeinsam aufzutreten.


Ein etwaiges neues Album wurde nicht angesprochen, dafür aber bekanntgegeben, dass die ersten feststehenden Shows im Rahmen der von SLAM präsentierten Impericon Festivals stattfinden.


Zu sehen und zu hören sind DESPISED ICONS bei drei der vier Shows, und zwar in Wien (25.04.2014), Manchester (27.04.2014) und Köln (30.04.2014).


Auch eine Videobotschaft der Bands ist online gestellt worden:

 
************************************************************************
 
Slam121 Cover web mittelJETZT IM HANDEL:ROCK CLASSICS 35 SCORPIONS Cover
SLAM #121
  Ab 20.04.2022 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #35: SCORPIONS
Ab 11.03.2022 am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Für ihr dieses Jahr erscheinendes drittes Album haben die Franzosen eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und bereits nach wenigen Tagen das angestrebte Finanzierungsziel erreicht.
Am 10.06.2014 geben sich die Herren Rocker die Ehre und werden in Berlin unter anderem Material aus dem neuen Longplayer "Imaginary Enemy" zum Besten geben.
Das neue, selbstbetitelte Album der Sludger aus New Orleans wirft seinen Schatten immer mächtiger voraus. Jetzt sind neue Einzelheiten zum Release und die dazu geplanten Promo-Aktivitäten bekanntgegeben worden.
Wie die Polizei bestätigt hat, ist der Sänger und Gründer der US-Thrasher tot in seiner Wohnung aufgefunden worden.
Kurz vor dem Release des neuen Albums "Under Siege" sind die US-Okkultrocker auf Europatournee - präsentiert von SLAM!
Die Kollegen von "Fuse Follows" haben den von diversen tierischen Mitbewohnern umgebenen Fronter von DOWN in seinem Domizil besucht.
Rock Classics
Facebook Twitter