SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

SLAM presents: Pirate Satellite Festival Hamburg

Heißer Sound im hohen Norden: Für den Hamburger Ableger des dieses Jahr an zwei Orten stattfindenden Pirate Satellite Festivals sind neue Bands bekanntgegeben worden. SLAM präsentiert die Sause am 01.05.2014 in der Markthalle Hamburg.

(C) FKP Scorpio / Pirate Satellite Festival Hamburg Poster / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Pirate Satellite Festival findet dieses Jahr in zweifacher Ausführung statt: Am 01.05.2014 wird in der Hamburger Markthalle gerockt, von 03.-04.05.2014 im LKA Longhorn in Stuttgart.


Nachdem bereits LA DISPUTE, APOGOLGIES, I HAVE NONE, O`BROTHER, LARRY AND HIS FLASK und EUGENE QUELL als erste Acts feststanden, ist das Line-up für Hamburg jetzt um BRODY DALLE (THE DISTILLERS, SPINERETTE) und DRUG CHURCH, die letztes Jahr ihr Album "Paul Walker" veröffentlicht haben, erweitert worden.


Alle Infos zum Pirate Satellite Festival Hamburg - präsentiert von SLAM - findet ihr auf www.piratesatellite.de.
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Für ihr dieses Jahr erscheinendes drittes Album haben die Franzosen eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und bereits nach wenigen Tagen das angestrebte Finanzierungsziel erreicht.
Am 10.06.2014 geben sich die Herren Rocker die Ehre und werden in Berlin unter anderem Material aus dem neuen Longplayer "Imaginary Enemy" zum Besten geben.
Das neue, selbstbetitelte Album der Sludger aus New Orleans wirft seinen Schatten immer mächtiger voraus. Jetzt sind neue Einzelheiten zum Release und die dazu geplanten Promo-Aktivitäten bekanntgegeben worden.
Wie die Polizei bestätigt hat, ist der Sänger und Gründer der US-Thrasher tot in seiner Wohnung aufgefunden worden.
Kurz vor dem Release des neuen Albums "Under Siege" sind die US-Okkultrocker auf Europatournee - präsentiert von SLAM!
Die Kollegen von "Fuse Follows" haben den von diversen tierischen Mitbewohnern umgebenen Fronter von DOWN in seinem Domizil besucht.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+