SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Live aus Köln Teil 4

Der heutige Bericht von der "gamescom 2009" ist einzig und allein den 1st und 3rd person-Shooter und Actiongames gewidmet. Dazu möchte ich euch sechs harte und mutige Typen und eine toughe Lady ganz besonders vorstellen.

1_uk-mansion01_copy_(c)_a2m-bethesda_softworks / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Rolle des einzigen weiblichen Charakters kann man in Bethesda Softworks und A2Ms "WET" übernehmen. Rubi Malone ist Auftragskillerin von Beruf. Eine sehr attraktive und akrobatische noch dazu. Bewaffnet mit zwei Colt Pythons und einem Schwert hetzt man mit Moves, die an das trendige Parkour angelehnt sind, durch die Levels und verbreitet Angst und Schrecken. Rubi wird einerseits von ihrem Auftraggeber gejagt und nimmt währenddessen Rache an eben jenem Mann, der sie hintergangen hat. Das kann unter Umständen sehr, sehr blutig werden. Ab 18. September auf Xbox360 und PS3.


Schon lange erwartet wird der Nachfolger zum erfolgreichen Cosa Nostra-Epos "Mafia". Gleich vorweg, bis 2010 werden wir uns noch gedulden müssen, ehe das originell betitelte "Mafia 2" in den Läden steht. Die Story wird nicht an Mafia anknüpfen, sondern von Vito Scaletta und seinem Aufstieg in der Familie handeln. Die Entwickler von 2K Czech haben mit dem Design der Charaktere, der Spielwelt und der Fahrzeuge ganze Arbeit geleistet. Der Aufwand und die Liebe ins Detail, die dabei sichtbar werden, haben sich ausgezahlt. "Mafia 2" bietet packendes Kinofeeling und eine Stimmung aus einer vergangenen Epoche, die ihres Gleichen sucht.


Ähnliches versucht Rockstar mit "Red Dead Redemption" zu erreichen, das auf der RAGE-Engine (Rockstar Advanced Game Engine) basiert, die schon in "GTA IV" zum Einsatz gekommen ist. Das Game spielt in einer historischen Epoche, die ihm seinen ganz speziellen Reiz gibt. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts, als der Wilde Westen langsam zivilisiert wurde und aufhörte wild zu sein und sich der lange Arm des Gesetzes und der Washingtoner Zentralmacht nach Westen ausstreckte, wird ein Mann aus seinem beschaulichen Leben gerissen. John Marston reitet mit seinem Revolver und seiner Büchse aus um einer vermeintlichen Regierungsbehörde zu entgehen, die ihn mit den Sünden seiner Jugend als Revolverheld erpresst. Dabei kam eigenes Motion-capturing für die Animation der Pferde zum Einsatz. Diese ersetzen nämlich zu 100% die Autos aus "GTA". Wie der Sound der Autoradios ersetzt werden soll, steht noch nicht fest, die Lösung wird aber bestimmt in das Konzept des lonesome riders und der ganzen Stimmung vom weiten Land und dem rauen Alltag passen. Auch wenn Rockstar keinen Klischee-Western machen will, ein paar Schablonen dürfen natürlich nicht fehlen: Duelle, Saloon-Fights und das Jagen eines Zuges etwa. Insgesamt sieht das sehr harmonisch und ausgereift aus. "Red Dead Redemption" kommt allerdings ebenfalls erst 2010 auf den Markt.


5_h3odst_campaign_1stpersonvisr_(c)_bungie-microsoft_game_studios / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWenn es um herausragende Grafik geht wird "Halo 3 ODST", das wieder von Bungie entwickelt wurde, ein Spiel sein, an dem man nicht vorbeikommt. ODST steht für "Orbital Drop Shock Troopers", eine Spezialeinheit die stets als Erste auf einem Planeten landet wenn es brenzlig wird. Und zwar in Ein-Mann-Kapseln. Mit halsbrecherischer Geschwindigkeit. Genau so einen Draufgänger darf man nun also spielen. Ein ODST ist bei all seiner Ausbildung und Training aber stets menschlicher als Master Chief und hat zum Beispiel weit weniger Panzerung zur Verfügung. Es empfiehlt sich also ein vorsichtigeres Vorgehen. In "Halo 3 ODST" ist man nach einer missglückten Landung nämlich ganz alleine im angegriffenen New Mombasa unterwegs und sammelt, wie ein Detektiv, Informationen über die Invasion der Stadt und Hinweise auf den Verbleib der eigenen Teammitglieder.


4_h3odst_onibldgcinematic_(c)_bungie-microsoft_game_studios / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBesonders gelungen sind die düstere Stimmung in der Stadt und das aufpolierte Artwork, das alles aus der "Halo 3"-Engine herausholt. Veröffentlicht wird der Shooter von den Microsoft Game Studios am 22. September exklusiv für die Xbox 360. Das Spiel bietet 2 DVDs, eine mit "Halo 3 ODST" und eine mit "Firefight", dem neuen Co-Op Multiplayermodus, in dem bis zu 4 Spieler die Rollen eines ODST Squad übernehmen können und gegen mehrere Wellen angreifender Aliens bestehen müssen. Auf der "Halo 3 ODST"-DVD wird es unter dem Menüpunkt Extras die Möglichkeit geben sich als Beta-Tester für das geplante Multiplayer-Game "Halo: Reach", einem Prequel zur gesamten "Halo"-Saga, anzumelden.


6_alanwake_wakeaiming_720p_(c)_remedy_entertainment-microsoft_game_studios / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEbenfalls bei Microsoft erscheint im Frühling 2010 "Alan Wake" für die Xbox 360. Entwickelt wurde der Psycho-Thriller vom finnischen Remedy Entertainment, das sich durch die "Max Payne" Serie einen Namen gemacht hat. Das Studio geht bei der Entwicklung seiner Spiele nach einigen unumstößlichen Prinzipien vor, die den Erfolg garantieren sollen. Zunächst braucht man einen starken Hauptcharakter, der das Spiel und die Story trägt. Dieser sollte als aktiver Charakter auf dem Bildschirm vorhanden sein. Die 3rd person Perspektive lieg also nahe.


7_wake_despair_720p_(c)_remedy_entertainment-microsoft_game_studios / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWeiters muss das Spiel für den Mainstream Markt zugänglich sein um ein Erfolg zu werden. Das heißt, es darf nicht zu schwer zu spielen sein, darf kein Nischenprodukt werden, muss aber gleichzeitig etwas Neues oder etwas lange nicht mehr Gezeigtes beinhalten. Hochqualitative Anlehnungen an Kinoproduktionen, sowohl in Bild und Ton, als auch in der Erzählstruktur des Spiels sind erwünscht. Die Story des Spiels muss glaubhaft sein und Tiefe haben. Im Fall von "Alan Wake" hat man sich auf ein episodisches Narrativ und ein düsteres, mystisches Setting wie in den TV-Serien "Twin Peaks" oder "Akte X" konzentriert. Was zu guter Letzt noch fehlt ist Action. Davon gibt es in "Alan Wake" genug, auch wenn man glauben könnte das Leben eines Buchautors der in eine Kleinstadt flüchtet um seine Schreibblockade zu überwinden wäre langweilig.


8_wake_pow_720p_(c)_remedy_entertainment-microsoft_game_studios / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNachdem Alans Frau verschwindet und Ereignisse aus seinem Manuskript wahr werden driftet der Autor in eine albtraumhafte Welt zwischen Phantasie und Realität ab, in der die Bedrohung aus der Dunkelheit und dem Schatten kommt und das Licht zu Alans effektivster Waffe wird. Der Einsatz der Taschenlampe und anderer Lichtquellen muss sinnvoll mit konventionellen Waffen kombiniert werden um die Missionen zu erfüllen und möglicherweise sogar das Rätsel um den Verbleib von Alans Frau zu lösen.


9_scc_projected_movie_sarah_(c)_ubisoft0 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn "Splinter Cell Conviction" dreht sich alles um den Hauptcharakter Sam Fisher. Der Experte für Informationsbeschaffung ist auf einem persönlichen Rachefeldzug um den Mörder seiner Tochter zu finden. Als Spieler lernt man die Story des Spiels aber nicht nur durch Sams Verhöre böser Jungs kennen, sondern vor allem auch durch Flashbacks und Erinnerungen, die, ebenso wie die Missionsziele, auf die Oberflächen in der Umgebung der Spielwelt projiziert werden. Die Ladezeiten werden in "Splinter Cell Conviction" genutzt um die Story voranzutreiben. Das gibt das Gefühl eines beschleunigten Spielfluss und ist außerdem noch sehr nett anzusehen.


10_scc_interrogation_sequence_part2_(c)_ubisoft / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSpannung und geräuschloses Arbeiten und Töten stehen im Zentrum des Spiels. Verhält man sich ruhig und läuft nicht schießwütig durch die einzelnen Missionen, bekommt man die Möglichkeit nach einem lautlosen Kill die nächsten Gegner mit dem "Mark & Execute"-Feature auszuschalten. Wie das im Detail aussieht ist vor allem von der verwendeten Waffe abhängig. Kann man mit einer Pistole nur zwei Gegner markieren und ausschalten, ist es mit einer Shotgun schon möglich drei Schurken zu eliminieren. Dafür ist diese Waffe auch lauter und zieht die Aufmerksamkeit auf Sam. Falls man entdeckt wird sorgt ein weiteres Feature dafür, aus der letzten dem Gegner bekannten Position einen Vorteil zu ziehen. Diese wird nämlich für den Spieler visuell markiert und die Gegner bewegen sich auf diese Position zu oder nehmen sie unter Beschuss. Taucht man aus dieser letzten bekannten Position in den Schatten ab, kann man seinen Gegnern auflauern und Fallen stellen. Insgesamt bietet "Splinter Cell Conviction" damit umfangreiche Möglichkeiten des Stealth- und Action-Gameplay und wird Anfang 2010 zu den Highlights der Neuerscheinungen zählen.


darkvoid_gc2009_073109_10 (c) Airtight Studios/CAPCOM / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNachdem in den letzten Jahren immer öfter Schießen und Autofahren in einem Spiel kombiniert wurden hält mit "Dark Void" wieder ein Titel Einzug, der bewusst auf die Freiheit über den Wolken setzt. Transportpilot Will stürzt mit seiner Maschine im Bermudadreieck ab und gerät in eine Art parallele Dimension. Dort wird er in den Krieg mit der Alienrasse der "Watcher" verwickelt. Das Gameplay basiert auf dem Jetpack das Will auf den Rücken geschnallt hat und das es ihm ermöglicht sich frei im (Luft)raum zu bewegen. Das Spiel ist als 3rd person Shooter konzipiert. Die Kamera bleibt bei all den Drehungen und Wendungen Wills stets artig hinter der Schulter des Hauptprotagonisten, auch wenn er mal kopfüber an der Decke einer Alien-Plattform hängt. Mit "Dark Void" hat Capcom ein Gameplay geschaffen, das ab Februar 2010 für Aufsehen sorgen wird.


Achja, dann ist da noch "Call of Duty. Modern Warfare 2". Was soll man dazu noch großartig sagen. Es sieht einfach spitzenmäßig aus und bietet ein abwechslungsreiches Gameplay. Einen Multiplayer wird es selbstverständlich auch wieder geben. Jeder der CoD schon gespielt hat, weiß was das bedeutet.

# # # Felix Reiterer # # #
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ab 06. November 2009 ist das ultimative 3CD/2DVD/1LP Raritäten Boxset von AC/DC erhältlich - in Standard oder Deluxe Edition, mit unzähligen Gifts und Goodies...
Hui, jetzt aber schnell sein: Die ersten tausend Abonennten des AFI-Newsletters bekommen den frisch gepressten Song "Fainting Spells" als kostenlosen Download hinterhergeschossen!
Nach den Solo-Ausflügen von Frontmann Tim Lambesis mit seinem Projekt AUSTRIAN DEATH MACHINE werden AS I LAY DYING nun wieder gemeinsam am nächsten Studioalbum basteln...
Mit ihrem fünften Longplayer, "Veil Of Ignorance", ziehen die schwedischen Hardcore-Brüder RAISED FIST im Oktober durchs Land!
MARADONA aus Köln erobern die Rockmusikwelt gerade mit ihrer Single "Mexiko" - das Video dazu könnt ihr euch jetzt hier bei uns angucken! Außerdem haben MARADONA uns 3 T-Shirts für euch geschenkt!
Auf der US-Tour mit BILLY TALENT wurde POISON THE WELLs Van samt Equipment gestohlen. Nun können Fans sich ein "Misfortune In The Motor City"-Shirt kaufen, auf dem hinten alle gestohlenen Sachen aufgelistet sind und mit dessen Erlös sich die Band neues Equipment zulegen wird...
Rock Classics
Facebook Twitter