SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Seven to Eternity 1

Während bei Splitter "Low" und "Black Science" erscheinen, hat sich Cross Cult mit "Seven to Eternity" den jüngsten Hit von Rick Remender geangelt.

Seven to Eternity 1In dieser erneuten Zusammenarbeit mit Artwork-Maestro Jerome Opeña stellt er uns Adam Osidis vor, der sich gezwungen sieht, das von seinem gerade eben getöteten Vater gewählte Exil zu verlassen. Die Reise führt zu Garlis Sulm, abwertend Schlammkönig genannt, der die geheimsten Wünsche jedes Einzelnen erfüllen kann, sich damit zum Herrscher aufgeschwungen hat und nun auch ihm ein unwiderstehliches Angebot machen will.


Wer will kann in "Seven to Eternity" eine Parabel auf den Egoismus unserer Konsumgesellschaft oder den totalen Überwachungsstaat sehen, der das Ideal standhaft verteidigter Werte gegenübergestellt wird. Und/oder einfach ein verdammt gut gezeichnetes und vom kongenialen Matt Hollingsworth koloriertes Sci-Fi-Edelteil.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Cross Cult Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Egal ob winterlicher Frost oder sommerliche Hitze: Ein Samurai muss stets auf alles gefasst sein.
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter einem uralten Familienritual? Gibt es eine Verbindung zum Verschwinden des Butlers der Familie Musgrave? Fragen, die Sherlock Holmes Interesse wecken. Die Ermittlungen beginnen!
Sherlock Holmes hat bereits eine ganze Anzahl seltsamer Geschichten zu hören bekommen, seit er als Detektiv tätig ist. Doch Figuren, die des Nachts ihre Bilderahmen verlassen, sind selbst für den mit allen Wassern gewaschenen Detektiv neu.
Das Collegium Occultum will die USA verlassen, doch nicht nur Spadacchini hat entschieden etwas gegen die hastige Abreise einzuwenden.
Treibt tatsächlich ein Werwolf in Schottland sein Unwesen? Die örtliche Bevölkerung ist davon überzeugt und fürchtet die Vollmondnächte.
Für Diana steht ein neues Abenteuer vor der Tür und Grail, die Tochter von Darkseid, spielt dabei eine gewichtige Rolle. Alles dreht sich um die Kraft der Götter und wie so oft ist das große Ziel die Macht.
Rock Classics
Facebook Twitter