SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #125 mit Interviews und Storys zu VILLE VALO +++ LIONHEART +++ MONO INC. +++ NOFX +++ CELTIC FROST +++ THE CULT +++ ANTI-FLAG +++ MCC (MAGNA CARTA CARTEL) +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Diese Hits erinnern Zuhörer bis heute an vergangene Sportevents

Musik begleitet uns überall im Alltag, egal ob als atmosphärischer Hintergrund im Restaurant, ein für Filme oder Spiele komponierter Soundtrack oder beim Arbeiten oder Feiern. Das Zusammenspiel aus harmonischen Akkorden, flotten Beats oder schreienden Gitarren macht etwas mit den Menschen und ist daher nicht grundlos ein so präsentes Element bei vielen Events.

KonzertcrowdSo auch bei der WM und dem Super Bowl – ohne die unterstützenden Klänge und fabelhaften Shows würde etwas fehlen. Die Musik ist nicht nur ein unglaublich guter Stimmungsmacher, sondern lässt uns auch gewisse Ereignisse mit Emotionen verbinden. Hört man ein bestimmtes Lied, so fühlt man sich oftmals beinahe in die Zeit zurückversetzt und erlebt Gefühle aufs Neue. Bei Filmen und Sportevents ist es ebenfalls nicht anders. Einige Songs, die beim Super Bowl oder den vergangenen WMs gespielt wurden, erhielten gerade dadurch eine unvorstellbare Reichweite. Immerhin werden schon seit Jahrzehnten Hymnen für genau solche Events komponiert.


Auf ein anderes Level haben Musiker wie SHAKIRA, JASON DERULO, BEYONCÉ und THE WEEKND zahlreiche Sportevents gebracht und dabei mit Gesang und Performance die Menge verzaubert. Deshalb lassen sie sich heute sowie früher auf solchen Veranstaltungen nicht wegdenken.


Musik bei der Fußball-WM

SHAKIRA sorgte nicht nur bei einer WM für die passende Stimmung auf der Tribüne. Zuerst war es ihr Hit "Waka Waka", der bei der Weltmeisterschaft in zahlreichen Ländern auf Platz eins der Charts landete. Schon allein der Anfang sorgt noch immer für Gänsehaut, definitiv ein Song, der viele Emotionen hervorrufen kann. Der Erfolg lässt sich immer noch am Musikvideo auf YouTube ablesen, welches bisher über drei Milliarden Aufrufe (Stand 20.01.2023) erhalten hat. Anschließend schrieb sie auch für die WM 2014 den Song "La La La" und schlug damit ebenfalls hohe Wellen.


Neben SHAKIRA konnte allerdings auch K`NAAN 2010 die Fußball-WM prägen. Gemeinsam mit Coca Cola produzierte er damals "Wavin` Flag" und auch dieser Song durfte sich seitdem mit großer Beliebtheit schmücken. Coca Cola hatte nicht nur dort seine Finger mit im Spiel, der Konzern war auch bei der WM-Hymne für 2018 beteiligt. Gemeinsam mit JASON DERULO wurde der Hit "Colours" produziert, an den man gerne zurückdenkt, um in Erinnerungen schwelgen zu können.


Irgendwo gehören zum Sport nicht nur gute Stimmung und Musik, sondern auch noch einmal ein besonderer Nervenkitzel. Man kann einfach aus Spaß mit Freunden Wetten eingehen, online teilnehmen oder auch bei Live Wetten mitmachen. So lassen sich ganz einfach jegliche Events toppen und aufpeppen – selbst dann sollte man erst einen Blick auf die Wettergebnisse werfen, wenn man von einem ereignisreichen Tag heimkommt.


Auch Super Bowls wissen, wie man ein gutes Spiel noch besser macht

Zahlreiche Songs und Stars haben den Super Bowl über die Jahre zu einem Ereignis gemacht, das mehr ist als nur Sport. Sänger, Tänzer und all die Menschen hinter den Kulissen schaffen es jedes Jahr aufs Neue, die Arena zu einer unvergesslichen Show werden zu lassen.


Bereits 2012 trat MADONNA in den Hallen auf und performte unter anderem den Song "Vogue". Natürlich gehört hier nicht nur Gesang zum Auftritt, sondern auch pompöse Kostüme und eine einprägsame Show. Gezogen von Gladiatoren schaffte sie es gemeinsam mit M.I.A. und NICKI MINAJ, die sie mit Rap-Einlagen unterstützten, diesen Super Bowl unvergesslich zu machen.


Nur ein Jahr später wurde BEYONCÉ eingeladen. Mit heißen Songs und Tanzeinlagen mit Wow-Effekt schaffte sie es, die Menge zu begeistern. Ganz unerwartet kamen auch noch ihre ehemaligen Bandkolleginnen Kelly und Michelle dazu und performten anschließend mit ihr "Bootylicious". Auch 2016 machte BEYONCÉ den Super Bowl zu mehr als einem Sportevent. Zum 50. Jubiläum des Super Bowls trat sie in Begleitung von BRUNO MARS und COLDPLAY ebenfalls auf. Mit Ersterem lieferte sie sich ein aufregendes Gesangs-Battle, ehe sie anschließend mit COLDPLAY ein Duett anstimmte.


2015 brachte KATY PERRY Stimmung in das Event und prägte mit dem ikonischen Lied "Roar" die Stimmung für den restlichen Abend. Auch LENNY KRAVITZ war mit von der Partie und performte für die Gäste "I Kissed A Girl". Diese Kombination sorgte ohne Frage für das nötige Feuer bei der Show.


Nur zwei Jahre später wurde die verrückte Pop-Ikone LADY GAGA erstmals zum Super Bowl eingeladen. Schrille Kostüme, eine Show mit mehreren hundert Drohnen und ihre einzigartige Persönlichkeit sorgten für den passenden Vibe bei dem Event. Überdies hatte sie eine wichtige Message an alle zu verkünden und äußerte ihren Support für die LGBTQIA+ Community.


Erst kürzlich (2021) konnte man auch THE WEEKND beim Super Bowl live erleben. Seine Show war durch die Doppelgänger, welche zusammen mit ihm performten, ein nicht minder unvergessliches Erlebnis.


Musik wird weiterhin im Sport Geschichte schreiben

Ob beim Super Bowl mit faszinierenden Shows, die einen buchstäblich den Atem rauben, oder aber bei der WM: Musik ist bei diesen Events nicht wegzudenken. Vor allem dann nicht, wenn es vor allem diese Lieder sind, die die Menschen noch Jahre danach an die Freude, Anspannung und Leidenschaft zurückdenken lassen.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wer gerne Spielautomaten oder Tischspiele anstatt in einer Spielhalle im Internet spielt weiß, wie groß die Anzahl der verfügbaren sogenannten Online-Casinos ist. Die Vielfalt präsentiert sich sogar als so groß, dass sie unübersichtlich erscheinen kann.
Seit mehreren Jahren veröffentlicht der Glücksspieler und Glücksspielexperte Alexey Ivanov auf seiner Website Casino Zeus Informationen über virtuelle Clubs.
Das Jahr 2022 befindet sich auf der Zielgeraden und natürlich stehen längst schon wieder die nächsten Festivals für den kommenden Sommer 2023 fest. Aktuell bereitet man sich zwar eher auf die Weihnachtszeit und auf die Silvesterfeier vor, aber trotzdem lohnt es sich vielleicht jetzt schon mal über den Besuch von Festivals im nächsten Sommer nachzudenken.
In diesem Artikel widmen wir uns der energiegeladenen Heavy Metal-Szene in deutschen Online Casinos und wie es ihr gelingen konnte, die iGaming-Branche in Deutschland binnen kürzester Zeit regelrecht zu erobern.
Die Band KISS steht für harte Rockmusik, Gesichtsbemalung sowie ausgefallene Kostüme und wird immer mit außergewöhnlicher Bühnenshow in Verbindung gebracht. Nun kann man noch einen weiteren Begriff hinzufügen: Casino.
Als Musiker verbringt ihr sicher viel Zeit damit Musik zu spielen, zu hören und darüber nachzudenken. Musik macht vermutlich einen großen Teil eures Lebens und eurer Persönlichkeit aus, doch für die meisten Menschen ist es wichtig, viele verschiedene Hobbys, Interessen und Leidenschaften in ihrem Leben zu haben. Was sind also die besten alternativen Hobbys für Musiker?
Rock Classics
Facebook Twitter