SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Das Musikmagazin GoodTimes feiert im Mai seine 100. Ausgabe mit exklusiver CD

Die 100. Ausgabe von GoodTimes (Erscheinungstermin: 15. 05. 2009) steht für eine Erfolgsgeschichte, die von den Anfängen des Heftes als engagiertes Fanzine bis zum respektierten Musikmagazin auf dem deutschsprachigen Markt führte...


100. Ausgabe von GoodTimes / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGoodTimes ist das Magazin für die Musik der 60er, 70er und 80er Jahre. Fundiert und unterhaltsam berichtet es seit 1991 über Künstler & Konzerte, über CDs, Bücher & DVDs, über Rares & Kurioses.

Die Redakteure informieren über Stars, die weiterhin aktiv auf Bühnen und in Studios unterwegs sind und achten auf hörenswerte Neulinge. Den Namen des Magazins entnahm der ehemalige Verleger, Gründer und KINKS-Fan Peter Seeger dem Song "Where Have All The Good Times Gone" von Ray Davies & Co. "Die sechziger und siebziger Jahre waren musikalisch die definitiv ´guten Zeiten´", blickt Seeger zurück.

Die Autoren des Magazins fanden (und finden) immer wieder neue Ansätze, um Wissenswertes und Hinter-gründiges über Bands der Rock- und Popgeschichte zu formulieren.

An der inhaltlichen Ausrichtung änderte sich nichts – auch nicht, als Peter Seeger 2007/2008 das Magazin an Fabian Leibfried als neuen Herausgeber und Chefredakteur übergab. Inhaltlich kam sogar eine Öffnung für Themen rund um neuere, "nachgewachsene" Künstler hinzu. Feste Rubriken (Rezensionen, Musikhistorisches) wurden u.a. durch das "Kreuzverhör", die "Bestenlisten" und das "Band-Archiv" ergänzt. Besonders beliebt ist der News-Teil. Gleiches gilt für Hintergrundgeschichten. Sie helfen fundiert, Ereignisse und Entwicklungen einzuordnen.

Leibfried: "Wir arbeiten permanent daran, den Lesern möglichst viel anzubieten, was sie interessieren könnte." Der engagierte Herausgeber ließ sich für das Jubiläum etwas Besonderes einfallen: eine exklusive CD mit Liedern, in denen es um "GoodTimes" geht.

100. Ausgabe von GoodTimes / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDafür wurden eigens einige Klassiker neu aufgenommen und zwei neue Titel komponiert, eingespielt von populären Musikern, die für die "GoodTimes" des Rock und Pop stehen:

Sänger Chris Thompson (MANFRED MANN`S EARTH BAND), die Gitarristen Geoff Whitehorn (PROCOL HARUM, ROGER CHAPMAN) und Siggi Schwarz, der auch produzierte; am Schlagzeug Pete York (SPENCER DAVIS GROUP, HARDIN & YORK, HELGE SCHNEIDER) und David Haynes (PRINCE, PERCY SLEDGE), den Bass spielte Raoul Walton (WESTERNHAGEN, HEINZ RUDOLF KUNZE), die Hammondorgel Engineer Romi Schickle (PROF. WOLFF).

Leibfried: "Wir bieten unseren Leser zum Jubiläum etwas ganz Spezielles! Dank guter Kontakte ließ sich dieses Projekt verwirklichen. Und natürlich präsentieren wir in der Jubiläumsausgabe zusätzliche Überraschungen."



************************************************************************
SLAM #43 - ab 15. April am Kiosk!!! / Zum Vergrößern auf das Bild klickenRock Classics AC/DC (c) SLAM Media GmbH / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

ROCK CLASSICS #1 - AC/DC - JETZT am Kiosk!
!!!mit Poster und CD!!!


SLAM #43 - JETZT am Kiosk!
!!!mit Poster & CD!!!
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"Als wir dieses Album geschrieben haben, dachten wir uns ganz einfach, dass der Name `Billy Talent III` eine logische Schlussfolgerung sein würde und wir haben somit eine Trilogie beendet." Sie haben also ihren dritten Streich abgegeben, die Kanadier von BILLY TALENT - und das SLAM lüftet alle Geheimnisse! Ab 17. Juni am Kiosk!!!
CONVERGE haben uns und der Welt gerade verraten, dass sie mit den Aufnahmen ihres neuen Albums fertig sind. Jetzt startet das Mixing!
Was würden wir tun, wenn es Twitter nicht gäbe!? Wir wüssten dann zum Beispiel nicht, dass BLINK-182 diese Woche den ersten Song ihres neuen Albums fertig stellen werden!!!
"Brand New Eyes", der Nachfolger von PARAMOREs zweitem Album "Riot!" (2008), wird am 29. September erscheinen. Derzeit spielen sie gerade zahlreiche Support-Shows für NO DOUBT in den USA!
Nur noch zwei Mal schlafen, dann geht es im beschaulichen Örtchen Tolmin in Slowenien wieder hart zur Sache: eine Woche lang heißt es dort wieder Bangen, Bier und Baden!
Morgen, 30. Juni 2009, lohnt es sich auf die neue Homepage www.aliceinchains.com zu surfen! Denn dann kann man dort u.a. den ersten Song "A Looking In View" hören und gratis runterladen!
Rock Classics
Facebook Twitter