SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

FRISKA VILJOR - For New Beginnings

Haldern/Cargo

FRISKA VILJOR For New Beginnings (c) Haldern/Cargo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht vom Cover der CD verwirren lassen, werte Leser. Im Look der 1910er Jahre präsentiert sich das schwedische Duo auf ihrem dritten Album und weckt damit womögliche falsche, nostalgische Erwartungen. Doch wer in den vergangenen Jahren bereits gut aufgepasst hat, weiß: Zeitgemäßeren Indiepop skandinavischer Prägung bekommt man derzeit wohl nirgendwo sonst geboten. Beweise gefällig? „If I Die Now“, der zweite Song des Albums, ist ein derart hymnenhaft-schmissiger Gassenhauer-Ohrwurm-Allesineinem, wie man ihn lange nicht gehört hat – wogegen die ihn umrandenden Songs „Daj Daj Die“ und „Hey You“ die zweite Stärke der Schweden im Vordergrund stellen: Große Momente, gebannt mit einer Vielzahl Instrumente, die unisono an einem Strang ziehen. Und genauso klingt „For New Beginnings“ auf Albumlänge, ein Pendeln zwischen herzerweichenden Singalongs und anspruchsvollem Indie, der nie überfordert sondern elf Mal gänzlich belohnt.
www.friskaviljor.net
Mirko Gläser (8)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter