SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

GDC Europe ab 15. August wieder in Köln

Und wieder einmal heißt es "Celebrate the Games"! Die Game Developers Conference Europe verspricht auch dieses Jahr wieder spannende Einblicke in die Spieleindustrie zu liefern, bevor wir auf der gamescom dann selbst Hand an die neuesten Hits der Branche legen dürfen.

Game Developers Conference™ Europe / GDC Europe 2011 (c)  Game Developers Conference™ Europe / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Auswahl an Vorträgen auf der GDC Europe ist diesmal so groß wie noch nie. Neben den bekannten Tracks wie "Business & Marketing", "Game Design", "Production", "Programming" oder "Visual Arts" erwarten uns dieses Jahr auch ein "Community Management Summit"-Track sowie "Independent Games Summits", "Smartphone & Tablet Games Summit" und "Social Games Summits". Da ist für jeden aus der Branche was dabei. Mit Sessions wie dem Unity Track Day, der mit jeder Menge Tutorials, Workshops und Vorträgen rund um die junge, aufstrebenden Game Engine "Unity" aufwartet, wird aber klar, dass die GDC Europe vor allem für junge, aufstrebende europäische Entwickler ein Pflichttermin ist.


Heavy Rain Packshot (c) Quantic Dream/Sony Computer Entertainment / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSLAM ist, wie schon letztes Jahr, vor Ort, um die wichtigsten Trends und Entwicklungen herauszufiltern. Gerade weil sich dieses Jahr wieder Branchengrößen wie Richard Garriott, Designer der "Ultima"-RPGs, eine der erfolgreichsten PC-Game-Serien aller Zeiten, oder Jason VandenBerghe, Director bei Ubisoft, dessen außergewöhnlich unterhaltsamen Vortragsstil wir schon letztes Jahr genießen durften, angekündigt haben. Guillaume de vom französischen Studio Quantic Dream, der sich im SLAM-Interview zum Release von "Heavy Rain" bereits kritisch mit Fragen des Content Ratings auseinandersetzte, wird in seinem Vortrag "Game Content Rating Systems Must Change" die unterschiedlichen Bewertungsmaßstäbe für Spiele und andere Medien verdeutlichen und abermals die Notwendigkeit einer Änderung unterstreichen.


 	Gears of War 2 (c) Microsoft / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBei so vielen hochkarätigen Persönlichkeiten der Spieleindustrie fällt die Auswahl der Vorträge besonders schwer. Generell werden auf der GDC Europe aktuelle Fragen der Branche behandelt, die jedem Spieleentwickler unter den Fingernägeln brennen. Aber auch für Spieler, die einen Überblick über Trends und Neuerungen behalten wollen, ist die Developers Conference interessant. Mit besonderer Spannung wird die Keynote von Michale Capps, President von Epic Games, den Machern der "Gears of War"-Reihe, erwartet. Am Beispiel von "Gears of War 3" wird er zeigen, wie Epic alles daran setzt, aus allen Titeln Erfolge zu machen. Neben Neil Alphonso, Lead Designer von Splash Damage, der uns in seinem Vortrag "You Say You Want a Shooter R(evolution)" in den Level Desing Prozess von "Brink" einführen wird, ist ein weiteres Highlight sicherlich der Einblick den Sebastian Enrique von Electronic Arts in die verschiedenen Ansätze und Lösungen des neuen Torwart-Systems "Be A Goalkeeper" in "FIFA 11" geben wird.


Castlevania - Lords Of Shadow (C) MercurySteam/Konami / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht entgehen lassen werden wir uns den Postmortem-Vortrag über "Driver: San Francisco" von Mike Hayens, Art Director von Redstorm/Ubisoft. Der neue und lang erwartete Ableger der "Driver"-Serie erscheint am 30. August. Wie erst kürzlich bekannt gegeben, wird auch die Keynote von Enric Alvarez, seines Zeichens Ko-Autor von "Castlevania: Lords of Shadow", ein Postmortem zu besagtem Spiel sein. "How to suceed and not die trying" soll Antworten auf die Frage geben, wie ein kleines spanisches Studio sich die Entwicklung an einem Titel des legendären Castlevania-Franchise sichern und damit großen Erfolg feiern konnte. Crytek-CEO Cevat Yerli wird ebenfalls eine kurzfristig angesetzte Keynote halten, die sich mit den Herausforderungen bei der Entwicklung von AAA Online First Person Shootern neben den wie sonst für Crytek üblichen Retail-Titeln beschäftigt.


(c) EA / crysis2_6 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenÜberhaupt spielt die Frankfurter Spieleschmiede Crytek eine zentrale Rolle für die GDC Europe in Köln. Als Platinum-Sponsor präsentiert Crytek nicht nur seine CryEngine3 und was man damit in aller Kürze alles anstellen kann, sondern steuert auch einen Haufen interessanter Vorträge bei, die Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche von "Crysis 2" geben. Der Talk von Peter Hall, Principal Programmer von Crytek, wird die Entwicklung des Multiplayer-Systems präsentieren, Producer Peter Holzapfel widmet sich dem Umgang mit Kreativen aus anderen Kunstrichtungen und deren Input für die Entwicklung besserer Spiele, während Pierre-Yves Donzallaz und Tiago Sousa, Lighting Artist und Principal R&D Graphics Programmer, einen Exkurs in das Lighting in "Crysis 2" geben werden.


gamescom logo (c) koelnmesse / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Anschluss an die GDC Europe öffnet das Messezentrum Köln von 18. bis 21. August 2011 wieder seine Pforten für alle Spielefans, die die neusten Games auf der gamescom anzocken möchten. SLAM wird für euch die heißesten Trends der Messe unter die Lupe nehmen. Neben den gamescom Awards werden auch wir wieder die vielversprechendsten Titel des kommenden Jahres küren. Stay tuned.



# # # Katharina Krösl & Felix Reiterer # # #
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Unzerbrechlichen Augenschutz auf höchstem technischem Standard mit besonders hohem Style-Faktor für alle Wintersportler bietet die neue gloryfy GP2.
Unzerbrechliche Sonnenbrillen, die selbst dem motiviertesten Extremsportler standhalten und ihn dabei auch noch gut aussehen lassen.
Rechtzeitig vor Weihnachten ist mit "Drachendämmerung" der erste Zyklus der Hörbuchfassung der "Chroniken der Drachenlanze" komplett als Download erhältlich.
Eine Ikone der 1980er Jahre wird mit viel Stil zu neuem Leben erweckt.
Endlich ist es offiziell: Eine der berüchtigsten Charaktere in der Geschichte der Superhelden-Comics kehrt zurück. Doch wer steckt hinter der Maske?
Raikko DANCE – Liebe auf den ersten Beat
Rock Classics
Facebook Twitter