SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Schneller als der Tod

Es war im Jahr 1995, als Kultregisseur Sam Raimi einen Ausflug in die Welt des Western- und Pistolenfilms gewagt hat.

(C) Sony Pictures Home Entertainment / Schneller als der Tod / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUnd dieser ist ihm auch recht gut gelungen, was anhand der hochkarätigen Besetzung jedoch nicht überrascht. Sharon Stone, Gene Hackman, Russel Crowe und Leonardo DiCaprio sind Teil der Geschichte, die vom tyrannischen Bösewicht John Herod (Hackman) handelt. Einmal im Jahr schart besagter Schurke jede Menge Pistoleros um sich und veranstaltet im Städtchen Redemption einen Schießwettbewerb mit sattem Preisgeld.


Zu diesem reist auch die schöne Ellen (Stone) an, um mit Herod eine noch offene Rechnung zu begleichen. Doch schnell findet sie sich in einem regelrechten Albtraum aus Tyrannei, Lust und Unbarmherzigkeit wieder. "Schneller als der Tod" ist zwar nicht Raimis beste Leistung, aber eine überraschend komische Hommage an den Italowestern ist ihm allemal gelungen.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Sony Pictures Home Entertainment




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
…(Love) And Justice For All!
Love, Hate, Love!
No Stranger To Love!
Er ist ein Model und er sieht gut aus…
Wenn das kein Zufall ist! Vor genau 40 Jahren, im Dezember 1974, erblickte die erste Ausgabe von "Métal Hurlant" das Licht der französischen Magazinwelt.
Ein eiskaltes Stück Film über das Erwachsenwerden innerhalb krimineller Traditionen im genauso kalten Sibirien.
Rock Classics
Facebook Twitter