SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #123 mit Interviews und Storys zu SLIPKNOT +++ CALLEJON +++ FLOGGING MOLLY +++ JUDAS PRIEST +++ THE HU +++ DROPKICK MURPHYS +++ PARKWAY DRIVE +++ AMON AMARTH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Tusk

Verstörend, lustig und einfach ein Juwel von einem Film.

(C) Sony Pictures Home Entertainment / Tusk / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine absolut schräge Geschichte bekommt man hier von Regiemeister Kevin Smith serviert. Der zynische und emotional abgestumpfte Podcaster Wallace (Justin Long) reist nach Kanada, wo er dank einer ominösen Anzeige am Lokus einen alten Mann trifft, der allerlei Geschichten zu erzählen hat. Schnell wird aus besagtem Seebären ein Monster, das versucht, Wallace körperlich als auch geistig in ein Walross zu verwandeln.


Verstörend und unglaublich bizarr erzählt Smith hier die erste Geschichte seiner "True North"-Trilogie mit einer Selbstverständlichkeit, die einen schaudern lässt. Herrlich skurril und mit absoluter Starbesetzung (Michael Parks, Haley Joel Osment, Johnny Depp) entführt er sein Publikum in die abgedrehte Welt des Body Horrors und macht ordentlich Lust auf die zwei anstehenden Nachfolger "Yoga Hosers" und "Moose Jaws".

 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Sony Pictures Home Entertainment




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Today Your Love, Tomorrow The World!
Nach den kleinen Fischen betritt mit dem mysteriösen King Torture der erste große Brocken das Schlachtfeld zwischen Gut und Böse.
Als er erfährt, dass From Beyond zu einem umfassenden Schlag ausholen wird, gerät Masayoshi in einen Gewissenskonflikt.
Der letzte Gegner eines Superhelden ist… eine friedliche Welt?
Diese Mädels hauen den stärksten Krieger um – davon kann Muneakira eine ganze äußerst unterhaltsame Staffel lang ein Liedchen singen.
Während neue Gefahr für Japan droht, stellen sich vier Samurai den Mädels rund um Muneakira in den Weg.
Rock Classics
Facebook Twitter