SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Live aus Köln Teil 1

Erste News von der "gamescom 2009" vor der Eröffnung.

1_ea_pressconference (c) felix reiterer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDienstag Abend, die ersten zahlenden Gäste kommen Donnerstag. Das umfangreiche Programm der "gamescom 2009", die mit erwarteten 200.000 Besuchern zur weltweit größten Computerspiele-Show aufsteigen will, beginnt allerdings schon bevor die Messe eigentlich ihre Pforten öffnet. Am Vorabend der Eröffnungszeremonie hat EA bereits zur Pressekonferenz geladen und präsentiert die neusten Neuheiten des kommenden Jahres.


2_ts3_worldadventure_(c)_the_sims_studio-ea / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEA Sports zeigt bei dieser Gelegenheit die ersten Impressionen aus FIFA 10 und das erste Expansion-Pack zu "EA Active", das den treffenden Namen "More Workouts" trägt. Ein weiteres Expansion Pack wird es für "Die Sims 3" geben. In "Sims 3. Reiseabenteuer" dürfen die virtuellen Bewohner der amerikanischen Kleinstadtidylle in die große weite Welt (Ägypten, Frankreich und China) ausziehen um jede Menge Abenteuer zu erleben.


3_swor_logo (c) Bioware/Lucas_Arts/EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDeveloper Bioware präsentiert mit "Dragon Age Origins", "Mass Effect 2", das auf der "gamescom" auch schon spielbar sein wird und mit einem "save game carry on system" aufwartet, und mit "Star Wars. The Old Republic" gleich drei Titel. Letztgenannter soll dabei die größte jemals produzierte MMO Produktion werden. Das Versprechen: Die Audiofiles des ganzen Spiels werden komplett auf Englisch, Deutsch und Französisch synchronisiert und so regional komplett angepasst sein. Grenzenloser Spielspaß also.


4_dantesinferno_(c) Visceral Games/EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben neuen Titeln aus den erfolgreichen Serien "Battlefield" und "Need for Speed" sticht vor allem Visceral Games "Dante’s Inferno" aus den Entwicklungen, die von EA veröffentlicht werden, hervor. Dabei handelt es sich um den Versuch einer Bildschirmadaption Dante Alighieris "Göttlicher Komödie". Dieses klassische Stück Weltliteratur bietet ein durchaus ungewöhnliches Setting für ein 3rd Person Adventure. Man führt Dante darin auf einer epischen Reise aus den neun Kreisen der Hölle und entscheidet dabei ob Bestrafung oder Vergebung die richtigen Mittel sind, um all die höllischen Kreaturen und Fieslinge die einem an den Kragen wollen aus dem Weg zu räumen.


5_fan_leeches_(c) Double Fine Productions/ EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAbsolutes Highlight der Präsentation ist aber sicherlich Double Fine Productions "Brütal Legends", das Producer Tim Schafer höchstpersönlich vorstellt. Dieses ungewöhnliche 3rd Person Actiongame erzählt die Geschichte von Eddie Riggs, gespielt von Jack Black, dem ultimativen Roadie. Er kann nicht nur Gitarren stimmen und Bühnen aufbauen, sondern hat ein fotografisches Gedächtnis für Plattencovers und kennt all seine Lieblingssongtexte auswendig. Zudem entwickelt er eine ganz besondere Hingabe zu seinem Hot Rod.


6_gaurdian_(c) Double Fine Productions/EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach einem Bühnenunfall wacht Eddie eines Tages in einer surrealen Welt auf, die den Sogtexten und den Bildern seiner geliebten Plattencovers ähnelt und der Bildsprache einiger bekannter Metal Titel nachempfunden ist, oder zumindest schwer davon beeinflusst wurde. In dieser Welt herrscht Doviculus mit seiner Dämonenarmee, die alle Menschen versklavt haben. Eddie macht sich also auf um mit Hilfe einiger bekannter Verbündeter die Welt zu befreien. Um sein Ziel zu erreichen stehen Eddie drei Waffen zur Verfügung. Seine mördermäßig große Streitaxt "The Separator", seine Gitarre "Clementine" und sein Hot Rod dem "Teufel", die allesamt umfangreich erweitert und umgebaut werden können. So ist es etwa möglich seine Gegner mit einer an den Hot Rod angeschweißten Minigun aus dem Weg zu räumen. Wer es etwas subtiler haben möchte kann sich auch fette Lautsprecher montieren und damit die Köpfe der Gegner explodieren lassen.


7_eddie_-_ophelia_-_mangus_-_lars_(c) Double Fine Productions/EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenÜber den atemberaubenden Soundtrack des Spiels, mit den Größten aus Metal und Rock, haben wir bereits berichtet. Vielen der dort versammelten Helden begegnet Eddie auch im Spiel wieder. In Double Teams mit seinen Verbündeten lassen sich dann noch fiesere Angriffe durchführen. Wer immer schon mal inmitten eines Mosh-Pit Dämonen umrennen wollte, der hat in "Brütal Legend" endlich die Gelegenheit dazu.


8_clementine_(c) Double Fine Productions/EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlles in allem zeichnet sich diese aufsehenerregende Neuerscheinung neben Tonnen von Schwermetall durch Witz und einem ganz eigenen Charme aus. Der Rock ist hier wirklich hart und die Bühneneffekte wie Explosionen und Feuersäulen werden zu tödlichen Waffen im Kampf für die gute Sache. Das Spiel ist nicht nur reich an Action und Kampf, sondern auch an opulenten Bildern und spannendem Storytelling.


Nach einem Rechtsstreit mit Activison um die Veröffentlichung des Games dürften nun alle Hürden beseitigt sein und einem Release Mitte Oktober nichts mehr im Wege stehen. Ein Multiplayer Modus wird ebenfalls zur Verfügung stehen. Für alle die nicht das Vergnügen haben "Brütal Legend" auf der "gamescom" anzutesten steht ab dem 17. September eine Demoversion zum Download bereit.

# # # Felix Reiterer # # #
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Heiligabend: Ruhe, Zeit zur Besinnung, trautes Beisammensein im Kreise der Familie… denkste! Spawn-Daddy Todd McFarlane hetzt euch seine Version von Weihnachten auf den Hals!
Tamtamtam - Vorhang auf für unsere Spielefavoriten.
Am 8. Dezember jährt sich zum fünften Mal der Tod eines der besten Metal-Gitarristen der letzten beiden Jahrzehnte – da kommt Weihnachten gerade richtig, um sich den Mann in all seiner Actionfiguren-Größe ins Regal zu stellen!
Die Macher der Graphic Novel, die als Vorlage für den Kinofilm "The Surrogates" dient, standen uns Rede und Antwort.
Zwei Wochen Kinovergnügen neigen sich ihrem Ende zu. Nach einigen letzten Highlights ist die Viennale 09 Geschichte.
Österreichs größtes internationales Filmfestival startet mit einigen sehenswerten Titeln in die zweite Woche.
Rock Classics
Facebook Twitter