SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #119 mit Interviews und Storys zu JERRY CANTRELL +++ ALARMSIGNAL +++ VOLBEAT +++ BILLY TALENT +++ SONDASCHULE +++ ASP +++ CONVERGE +++ MAYDAY PARADE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

MacBook Pro

Das Design stimmt wie gewohnt, doch wie verhält sich das neue "MacBook Pro 13-inch LED-backlit widescreen notebook" im Praxistest?

MacBook Pro (c) Apple / Zum Vergrößern auf das Bild klicken32,5 x 22,7 x 2,41 cm, das sind die Gardemaase des "MacBook Pro", welches mit seinen 2,04 kg wieder einmal sehr leicht geraten ist.

Doch zu Beginn einmal die technischen Deteils des MacBook Pro, mit dem Apple wieder einmal zeigt wie schön Laptops sein können: Neben einer 250 GB Festplatte sind ein 8-fach SuperDrive mit Einzug (DVD-R DL/DVD-RW/CD-RW), eine Mini-Display/Port, zwei USB 2.0 Anschlüsse sowie optische digitale und auch analoge Audioeingangs- und Audioausgangsanschlüsse (inklusive integrierten Stereolautsprechern) vorhanden.  Der Prozessor ist ein 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor.

MacBook Pro (c) Apple / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin 13.3“ LED-Breitformat-Bildschirm, der stolze 1280 x 800 Pixel schafft und dessen Hintergrund beleuchtet ist, .erleichtern das Arbeiten mit und am neuen MacBook Pro. Ein weiteres Highlight (im wahrsten Sinn des Wortes) ist die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und Sensoren für das Umgebungslicht. Wie bereits beim MacBook Air wird auch hier die Tastatur durch vorgefertigte Ausstanzungen im Gehäuse durchgesteckt. Eine Neuerung ist Apple mit den Trackpad gelungen. Anstatt wie bisher üblich mit einer Taste versehen, ist beim MacBook Pro das gesamte Trackpad die Taste. Am Anfang ist dies zwar mitunter etwas verwirrend –  insbesondere da man nicht einfach nur leicht drauf tippen kann/muss, sondern etwas mehr Kraftanwendung notwendig ist - nach einiger Zeit intensiveren Arbeitens hat man die Funktion des neuen Tocuhpads allerdings bereits verinnerlicht.

Die integrierte iSight Kamera wird insbesondere die Herzen jener höher schlagen lassen, die regelmäßig Videotelefonieren.

Fazit: Das MacBook Pro ist sehr schön designt und verarbeitet. Die technische  Ausstattung und insbesondere der Preis lassen allerdings zu wünschen übrig. 


###Irina Jung###

Design: 10/10
Verarbeitung: 10/10
Bedienung: 9/10
Akku: 8/10
Technische Ausstattung: 6/10
Gesamt: 8/10

Apple
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Heiligabend: Ruhe, Zeit zur Besinnung, trautes Beisammensein im Kreise der Familie… denkste! Spawn-Daddy Todd McFarlane hetzt euch seine Version von Weihnachten auf den Hals!
Tamtamtam - Vorhang auf für unsere Spielefavoriten.
Am 8. Dezember jährt sich zum fünften Mal der Tod eines der besten Metal-Gitarristen der letzten beiden Jahrzehnte – da kommt Weihnachten gerade richtig, um sich den Mann in all seiner Actionfiguren-Größe ins Regal zu stellen!
Die Macher der Graphic Novel, die als Vorlage für den Kinofilm "The Surrogates" dient, standen uns Rede und Antwort.
Zwei Wochen Kinovergnügen neigen sich ihrem Ende zu. Nach einigen letzten Highlights ist die Viennale 09 Geschichte.
Österreichs größtes internationales Filmfestival startet mit einigen sehenswerten Titeln in die zweite Woche.
Rock Classics
Facebook Twitter