SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Live-Review: MANDO DIAO beim Billabong Air & Style in Innsbruck (31.01.2009)

Nachdem DEICHKIND den musikalischen Abend eingeremmidemmit hatten, spielten MANDO DIAO die Snowboard-Fans aus dem Bergisel-Stadion und zeigten sich dann noch auf der rockbarsten inoffiziellen After-Show-Party...

Peetu Piiroinen, Colin Frei, Olivier Gittler (c) Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol 09 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie stylischsten Jumps des Jahres 2009 lieferte am 31. Januar im Innsbrucker Bergisel-Stadion der 20-jährige Colin Frei aus der Schweiz, der mit einem McTwist Indy Grab von 6,50 Metern Höhe seine Kollegen Peetu Piiroinen (FIN) und Olivier Gittler (F) in letzter Sekunde auf die Plätze verwies.Chad Otterstrom (c) Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol 09 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Peetu Piiroinen konnte allerdings den Nokia Highest-Air-Arward mit einer Höhe von 8,80 Metern für sich gewinnen. Den Weltrekord hält damit noch immer der Norweger Terje Haakonsen mit 9,80 Metern. Und hätte es einen Bewerb gegeben, wen die Fans am lautesten aus dem Starthaus gebrüllt haben, der Sieger wäre: Antti! Autti! Antti!! Autti!! Antti!!! Autti!!!

Colin Frei (c) Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol 09 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBye bye Billabong Air & Style wurde von MANDO DIAO mit einem – ziemlich ruhigen – Set eingeläutet. Die Schwedenbomben konnten somit auch nicht alle 13.000 Snowbaord-Fans für sich gewinnen, derer sich schon viele bei der feierlichen Übergabe des "Ring of Glory" aka Siegerehrung vor dem Gig von MD in Richtung Innsbrooklyn Stadt verabschiedeten.

DEICHKIND (c) Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol 09 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDies mag an der Kälte oder am hohen Alkoholspiegel gelegen haben, allerdings haben Björn Dixgard, Gustaf Noren und Co. schon bessere Gigs gespielt, was ehrlicherweise erwähnt werden muss. Vielleicht waren sie ja irritiert von der Farbenfrohheit der Snowbaord-Klamotten oder einfach nur angepisst, weil sie sich ob der klirrenden Kälte die Finger an ihren Instrumenten blutig schlugen.

Olivier Gittler (c) Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol 09 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGanz und gar nicht angepisst, sondern mit einem fröhlichen Lächeln im Gesicht zeigte sich die komplette Band dann im Innsbrucker DejaVu Club, wo DJ Tobee, Prince Boogie und Jimmy Jules an den Turntables zeigten, wo es in der Shredder-Community lang geht. Zum Tanzen ließen sich die kühlen Schweden allerdings nicht überreden – da half auch ein Remix eines ihrer eigenen Songs nichts. Mann hat ja schließlich den skandinavischen Ruf zu verteidigen!
Bergisel-Stadion (c) Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol 09 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Den Boarder Boys und Surfer Girls war`s herzlich wurscht: Geshaked wurde bis in die frühen Morgenstunden und nach dem Aufwachen begrüßte die wundervolle Wintersonne den bittersüßen Tag, hieß es doch jetzt wieder ein ganzes, langes Jahr warten bis wieder geshoutet wird: Antti! Autti! Antti!! Autti!! Antti!!! Autti!!!


###Stephanie Bürgler###



************************************************************************
SLAM #42 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSLAM #42 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


SLAM #42 - JETZT am Kiosk!
mit Poster & CD!!!

In Deutschland um nur 3,90€!!!
(A: 4,30€ / BeNeLux: 4,60€ / F,I,E: 5,25€ /
GR: 6,05€ / CH: 7,80 SFR)
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
17.03.2009
Grünspan (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
16.03.2009
Rote Flora (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
20.10.2009
Szene (Wien)

Fotograf: Eraserhead
15.12.2009
Rote Flora (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
05.09.2009
Arena (Wien)

Fotograf: Marco Christian Krenn
22.06.2009
Hafenklang (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
Rock Classics
Facebook Twitter