SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #119 mit Interviews und Storys zu JERRY CANTRELL +++ ALARMSIGNAL +++ VOLBEAT +++ BILLY TALENT +++ SONDASCHULE +++ ASP +++ CONVERGE +++ MAYDAY PARADE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

SLAM exclusive: NO FUN AT ALL-Tourdiary #4/2009

Auch die Fans in der Bochumer Zeche feierten ihre alten Heroes NO FUN AT ALL dermaßen ab, dass diese fast ein bisschen nostalgisch werden und ihr Glück kaum fassen können, dass sie in ihrem Alter immer noch rocken wie S**!


07. März 2009: "WHO LET THE DOGS OUT?"

Tourdiary #4 (c) NO FUN AT ALL / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUnserem Tourbus geht’s wieder gut und wir stehen vor einen langen Fahrt nach Bochum (ich bin immer noch tierisch fasziniert davon, wie zum Teufel ein GPS funktioniert; das ist wie Science Fiction für mich). In Bochum haben wir bis jetzt noch nie gespielt. Komisch, weil ich finde, dass dies eine der tollsten Locations ever ist!
Tourdiary #4 (c) NO FUN AT ALL / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Zeche ist anscheinend auch eine wichtige Venue für die deutsche Metal-Szene; Bands wie KREATOR, DESTRUCTION, RAGE u.v.m. haben hier schon zu Beginn ihrer Bandkarrieren gerockt, wird mir erzählt. Einen fetten Gruß an dieser Stelle für die Soundleute! Mörder professionelle Arbeit und ein Hammer Sound, Jungs! Und ja: "Electric Funeral" ist ein guter Song.

Tourdiary #4 (c) NO FUN AT ALL / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDen Nachmittag haben wir im Cateringraum verbracht, um ein bisschen an Gewicht zuzulegen. Der Gig am Abend war fantastisch; die Leute waren total verrückt und sangen lautstark mit. Es ist so toll, dass wir das nach 8 bis 9 Jahren wieder erleben können! Genau so, wie es damals war! Wir sind zwar älter, aber wir haben`s immer noch drauf!

Nach der Show wurde die Zeche zu einer verrückten Disco. Es war also Zeit, um nach Hause zu gehen. Am Donnerstag geht’s nach Portugal. Geknuddelt sei auch noch unser toller Tourmanager Alex!

Wir sehen uns!

###mikael###
(Übersetzung: Stephanie Bürgler)

ICH WILL MEHR!!!


Ein zweiseitiges Interview zur NO FUN AT ALL-Reunion mit Sänger Ingemar Jansson könnt ihr im SLAM #41 nachlesen!
SLAM #41 - ab 10. Dezember am Kiosk! / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
HIER geht`s zur Nachbestellung!

************************************************************************
SLAM #42 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSLAM #42 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


SLAM #42 - JETZT am Kiosk!
mit Poster & CD!!!

In Deutschland um nur 3,90€!!!
(A: 4,30€ / BeNeLux: 4,60€ / F,I,E: 5,25€ /
GR: 6,05€ / CH: 7,80 SFR)
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Nach einer großartigen World Masters Tour 2009 mit Stopps in Wien, Belfast, Malta, Zypern... kommt die weltweit spektakulärste Freestyle Show "Masters Of Dirt" im Februar 2010 wieder nach Österreich (Wien und Graz)!
Am 19. Februar 2010 präsentiert das I-Punkt Skateland, die bisher zweite Vernissage des Hamburger Fotografen Christian Bendel von chbendelphotography.com, in ihrer Halle in der Spaldingstraße 131 in 20097 Hamburg...
Chris Dangerous, seines Zeichens Schlagzeuger der schwedischen Rock'n'Roll-Truppe THE HIVES, gab uns kurz vor dem Billabong Air & Style 09/II ein explosives Interview!
Unkreativ sind die anderen. Wenn ihnen mal zwischendurch langweilig ist, und grad kein neues Album ansteht, vertreiben sich ARCH ENEMY die Zeit einfach mit dem Filmen einer DVD. Oder mit dem Neu-Einspielen alter Tracks. Im Gespräch mit Shouterin und Herzeige-Frontfrau Angela Gossow, genau so charmant wie redselig...
Bereits zum vierten Mal wird das Volvo ICE CAMP presented by Nokia – eine beeindruckende Iglulandschaft mitten am Kitzsteinhorn – gebaut. Aus 5.000m³ Schnee und 60 Tonnen Eis wird eine Institution für alle freiheitsliebenden Wintersportler erschaffen.
Sind ITCHY POOPZKID manische Workaholics oder einfach nur vollkommen hingebungsvolle Wahnsinnige, die sich schlicht und ergreifend der Musik verschrieben haben?
Rock Classics
Facebook Twitter