SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #104 mit Interviews und Storys zu SUM 41 +++ TORCHE +++ ABBATH +++ PETROL GIRLS +++ RAWSIDE +++ VERSENGOLD +++ DUFF MCKAGAN +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Old Man Logan 6

Die Überraschung ist groß für den alten Logan, als er plötzlich mit Geistern aus seiner längst hinter sich gelassenen Dimension konfrontiert wird und sich schnell die gesamte Menschheit in Gefahr befindet.

(C) Panini Comics / Old Man Logan 6 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEigentlich fühlt sich der gealterte Wolverine in seiner neuen Zeitlinie nicht unwohl, wähnt er sich doch relativ sicher, nachdem er in seiner angestammten Dimension den Banner-Clan, der seine Familie ermordete, ausgelöscht hat. Dachte er zumindest, denn plötzlich sieht sich Logan mit einer ganzen Horde von Hulks aus dem Bannerschen Stammbaum konfrontiert, allen voran der von Wut und Hass gegen die Menschen getriebene Maestro.


Abgesehen davon, dass dieser auch nicht davor zurückschreckt, selbst den noch recht jungen Nachwuchs zu indoktrinieren, hat er sich ein ganzes Arsenal an nuklearen Raketen zugelegt, mit denen er der Menschheit den Garaus machen will. Für Logan hingegen wird der Kampf gegen den Hulk-Clan aus seiner Vergangenheit auch zum Kampf gegen seine eigenen Erinnerungen.


Zeichner Mike Deodato jr. taucht die Handlung von Autor Ed Brisson in eine wunderbare Ästhetik, die es vermag, das Tempo der Geschichte wunderbar umzusetzen und zu einem stimmigen Gesamtbild beizutragen. Actiongeladen, mit der einen oder anderen Überraschung gespickt und keine Sekunde langweilig gerät "Old Man Logan" zur reinen Freude für Freunde des einst von Mark Millar geschaffenen Alternativ-Wolverine.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Tage als unbeachteter Mörder mit sozialem Gewissen aus Eigennutz sind für Dylan nun vorbei.
Der Besuch eines Symposiums führt Morgan und Bailey nach Rom. Doch anstatt sich mit Glaubensvertretern aus aller Welt auszutauschen, werden die beiden in eine Mordermittlung verwickelt.
Magier, verrücktes Federvieh, beschworene Untote und auch ein Frauengefängnis sind teil dieses derbhumorigen Fantasytrips.
Der Inquisitor höchstpersönlich wird zum Spielobjekt des Teufels mit sämtlichen Verlockungen des Fleisches.
Die toughe Privatdetektivin mit der harten Schale steht vor den Trümmern ihres Lebens und als wäre das nicht genug, wird auch noch ihr schlimmster Albtraum zur Realität.
Auch die heile Weilt des ruhigen Heaven's Bridge bekommt Risse. Ist der neue Nachbar von Harrys Pub tatsächlich ein islamistischer Terrorist? Die Beweise scheinen erdrückend, doch Rose Bailey will Gewissheit.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+