SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #100 mit Interviews und Storys zu ARCHITECTS +++ FUCKED UP +++ HIGH ON FIRE +++ ALKALINE TRIO +++ COHEED AND CAMBRIA +++ u.v.m. +++ plus 2 CDs mit 28 Tracks! Ab 17.10.2018 am Kiosk!

Bis deine Knochen verrotten 1

Ein vor fünf Jahren begangener Mord holt Shintaro und seine Freunde nun ein.

(C) altraverse / Bis deine Knochen verrotten 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEs ist Mitte Juli in Japan, die Ferien liegen in nicht mehr allzu weiter Ferne. Fünf Freunde gehen auf ein Sommerfest, vergnügen sich beim Goldfischfangen und verdrücken diverse Leckereien. Ein ganz normaler Abend, den die Jugendlichen da gemeinsam verbringen, sollte man meinen. Tatsächlich aber dient der Besuch der Veranstaltung als Alibi, denn Shintaro, Akira, Ryu, Tsubaki und Haruka waren vorher in einer Höhle, um dort eine Leiche auszugraben. Bei dem längst skelettierten Körper handelt es sich nämlich um jenen von Shintaros Vater, der ihn misshandelte und dafür vor fünf Jahren mit dem Leben bezahlen musste.


Seitdem trifft sich die Clique alljährlich, um ihren damals geleisteten Schwur zu erneuern, ihr blutiges Geheimnis mit ins Grab zu nehmen. Nachdem dies ein weiteres Mal erledigt ist, könnten sich die Freunde eigentlich wieder dem schulischen Alltag respektive der Planung ihrer Ferienaktivitäten zuwenden. Wenn die Leiche nicht plötzlich nach der letzten "Anwesenheitskontrolle" verschwunden wäre und ein mysteriöser Anrufer sich über ein an Ort und Stelle hinterlegtes Handy gemeldet hätte. Die Stimme behauptet, über das Geheimnis Bescheid zu wissen, und zwingt die drei Jungs und zwei Mädchen nun dazu, eine Wohnung mit einer weiteren Leiche zu betreten.


Bei "Bis deine Knochen verrotten", einem der Starttitel von altraverse, handelt es sich um den ersten Manga von Yae Utsumi. Das Motiv der durch eine schlimme Tat verbundenen Clique ist ein gern benutztes Motiv vieler Horrorfilme neueren Datums, wobei die Umstände der gemeinsam verübten Bluttat hier im Grunde von Anfang an klargestellt werden. Das nimmt der unauffällig aber passabel illustrierten Handlung jedoch nichts an Dramatik, denn der Fokus dürfte auf dem Freilegen der unter der amikalen Oberfläche brodelnden Konflikte innerhalb der Gruppe liegen – und im Fall dieses Bandes auch an der makaberen Frage, wie man eine Leiche fachgerecht entsorgt…


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: altraverse




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Das Collegium Occultum will die USA verlassen, doch nicht nur Spadacchini hat entschieden etwas gegen die hastige Abreise einzuwenden.
Auch die heile Weilt des ruhigen Heaven's Bridge bekommt Risse. Ist der neue Nachbar von Harrys Pub tatsächlich ein islamistischer Terrorist? Die Beweise scheinen erdrückend, doch Rose Bailey will Gewissheit.
Spider-Man braucht jede Hilfe, die er kriegen kann, damit sich die Spinnenepidemie nicht über New York City hinaus ausbreitet.
Treibt tatsächlich ein Werwolf in Schottland sein Unwesen? Die örtliche Bevölkerung ist davon überzeugt und fürchtet die Vollmondnächte.
Abseits des unklaren Schicksals von Forever Carlyle beleuchtet dieses Spin-off mehrere Personen mit wesentlichen Rollen im globalen Konflikt der Familien.
Das frostige Klima zwischen New Krypton und der Erde macht es für Kara nur noch schwerer sich in einer Gemeinschaft einzufinden.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+