SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Book-Review: Teenagerliebe (Archiv für Jugendkulturen)

Sie gehörte wohl ebenso zum Erwachsenwerden wie die erste heimlich gerauchte Zigarette oder Dauerstreit mit den Eltern – die "Bravo". Jetzt meldet sich der berühmte "Dr. Sommer" zu Wort.

Cover Teenagerliebe (C) Archiv für Jugendkulturen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIch muss der "Bravo" denken, meine allererste sexuelle Aufklärung fand durch sie statt. Am Anfang wussten wir nichts und unsere Eltern fürchteten sich vor dem Thema. Deshalb die Freunde, die aber zu der Zeit auch eher rätselten, und die "Bravo". Darin gab es die Rubrik "Fragen Sie Dr. Sommer". Die Fragen waren zum Teil eher skurril ("Wie bekommt man die Spirale über den Penis?", "Kann man von Selbstbefriedigung schwul werden?"), aber nur manche. Die Antworten nach dem Wie und Warum waren für einige Zeit eine Hilfe im Freundeskreis. Dr. Martin Goldstein alias "Dr. Jochen Sommer", Mediziner, Psychotherapeut, Ehe- und Erziehungsberater, hat mit seinem Team über 14 Jahre diese Rubrik betreut. Jeden Monat kamen zwischen 3000-5000 Fragen nach Sex, Liebe & Co. Multipliziert man das mit den Lesern der Kolumne, ergibt dass eine aufgeklärte Nation. Sollte man meinen.


40 Jahre nach Beginn der "Dr. Sommer"-Kolumne schreibt Martin Goldstein "ein Buch für Eltern und Erzieher und ebenso für Jugendliche": "Teenagerliebe. Von der Aufklärung zur Initiation". Es ist gleichzeitig ein Plädoyer für die Abschaffung des "Dr. Sommer" und greift auf viele Diskussionen aus seinen Jahren bei der "Bravo" zurück. Goldstein schreibt darin unter anderem fiktive Briefe an ein junges Mädchen namens Heloise. Ihr gibt er Ratschläge für den Umgang mit ihrer Sexualität und stellt sie den Erfahrungen in seiner Jugend gegenüber. "Teenagerliebe" ist ein Stück weit Sachbuch, ein Stück weit eine Art eigenwilliger Briefroman. Diese Mischform macht es gut lesbar, zum Teil sogar richtig spannend.



# # # Igor Eberhard # # #





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Reise der wenigen Überlebenden durch das von der Supergrippe verheerte Land geht weiter, während Randall Flagg beginnt seine Getreuen um sich zu scharen.
Der 4. Weltkrieg ist in vollem Gange. Zwei Freundinnen aus Jugendtagen werden zu erbitterten Feinden, verstrickt in Intrigen und Romantik…
Hörbefehl! Unsere Favoriten für die audiophile Fraktion.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Liebhaber der Neunten Kunst.
Lesebefehl! Unsere Empfehlungen für Freunde des guten Buchs.
Dieses erstmals 1993 erschiene und von Mike Watkinson und Pete Anderson verfasste Werk erzählt von der wahnwitzigen Achterbahnfahrt, die der durchgeknallte Drogenfreund und Gründungsvater von PINK FLOYD seiner Nachwelt hinterlassen hat.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+