SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Nintendo - alte Liebe rostet nicht

Nintendo kommt mit einem Rucksack voller starker Spiele und dem 3DS zur gamescom und macht die SLAM-Redakteure wunschlos glücklich.
Warren Spektor (C) Himmetzberger/Aquino / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Nachdem sich Nintendo im Vorfeld der gamescom etwas unerreichbar in Sachen Terminvereinbarung gab, war es vor Ort vollkommen unkompliziert und Nintendo selbst sehr entgegenkommend. Da die allgemeine Hoffnung, dass der neue Handheld 3DS auch in der Consumer Halle zu bestaunen sein würde, nicht erfüllt wurde, bekamen wir auf Anfrage prompt einen Termin inklusive einem Treffen mit Warren Spector.


3DS - Die Revolution zum Angreifen


3ds (C) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn einem kleinen Raum, ausgestattet mit Sofas und einem kleinen Tischchen lag sie, die Zukunft der Videospiele. Die Revolution der mobilen Konsolen wirkt auf den ersten Blick recht unspektakulär, eigentlich wie ein normaler DS. Der 3D-Handheld gehört auch zur Familie des DS, der sich schon in der fünften Generation befindet. Nimmt man das Gerät in die Hand, fallen sofort das veränderte Buttonlayout und die unterschiedlich großen Bildschirme auf.


Der untere Bildschirm bleibt weiterhin der berührungssensitiven Steuerung vorbehalten. Das Steuerkreuz an der linken Seite ist etwas nach unten gerutscht, um erstmals einem analogen Steuerkreuz, dem Slidepad, Platz zu machen. Das Buttonlayout hat sich etwas verändert, wirkt etwas aufgeräumter, bleibt dem allgemeinen Anordnungsschema aber treu. Der obere Bildschirm ist mit neun Zentimetern Bildschirmdiagonale deutlich größer und vermag es, das magische stereoskopische Bild ohne Brille zu erzeugen.


Das räumliche Bild funktionierte auf Anhieb, sobald das Gerät eingeschaltet wurde. Zu Demonstrationszwecken wurden einige interaktive Trailer abgespielt und 3D-Objekte gezeigt. Neben der ohnehin schon verblüffenden erweiterten Wahrnehmung ließ sich die Kamera mit dem Slidepad in den Szenen sogar schwenken. Gemeinsam mit Solid Snake schlich man durch dichte Dschungelvegetation in "Metal Gear Solid: Snake Eater 3D", erhielt einen Vorgeschmack auf ein neues "Resident Evil", "Mario Kart 3DS" und flog endlich wieder mit "Kid Icarus". In den spielbaren Demos pilotierte man die Fluggeräte mit der Analogsteuerung präzise über weite Landschaften in "Pilotwings Ressort" und ein putziges Hündchen aus "Nintendogs & Cats" leckte über die innenseite des Bildschirms, sobald man sich mit dem Gesicht näherte. Viele beliebte Klassiker aus dem Hause Nintendo wie "The Legend of Zelda: Ocarina of Time" oder "Animal Crossing" werden auf dem 3DS neu aufgelegt.


Ist der 3D-Effekt zu stark, kann man diesen jederzeit stufenlos regulieren und sogar abschalten. Doch hat man das Pilzkönigreich erst einmal mit echter räumlichen Tiefe wahrgenommen, möchte man nie wieder zurück. Es eröffnet sich eine völlig neue Spielwelt, eine fast greifbare Virtualität, die einem trotz Handheld-Grafik die Flachheit der aktuellen Spielegeneration schmerzhaft vor Augen führte. Shigeru Miyamoto hat allen Grund sich maßlos zu freuen, denn die Resonanz des Fachpublikums ist überwältigend und auf die Spieler wartet eine geniale Spielerfahrung, gemeinsam mit einer unschlagbaren Spielepalette. Ein offizielles Erscheinungsdatum oder ein Preis wurden bis dato nicht verlautbart.


Wii - Mit alten Helden gegen die dicke Staubschicht

Auch die Heimkonsole wird in den kommenden Monaten viel Liebe bekommen. Es wird Zeit den weißen Würfel abzustauben und neue Batterien einzulegen, denn Nintendo bringt einige alte Helden zurück auf den Bildschirm.


"Kirby`s Epic Yarn"

Allen voran begeisterte uns das neue Kirby-Abenteuer. "Kirby`s Epic Yarn" zeichnet sich durch einen wunderbaren Grafikstil aus und ist damit einer der kreativsten 2D-Plattformer der letzten Jahre. Die Kirbys Epic Yarn (C) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickeneinfache Idee, Kirby und seine Umgebung aus Faden und Stoffen zu modellieren, ist genial. Somit erhält man einen originären Grafikstil und bindet gleichzeitig die gesamte Spielwelt in die Spielerfahrung ein. Kirby wirft seinen Lassofaden aus, um Reißverschlüsse zu öffnen, unüberwindbare Abgründe zusammenzuziehen und Feinde in ihre Einzelteile aufzulösen. "Kirby`s Epic Yarn" soll ab Ende Oktober 2010 erhältlich sein.


"Donkey Kong Country Returns"

Donkey Kong Country Returns (C) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch die verrückte Affenbande bekommt eine Frischzellenkur. Mit "Donkey Kong Country Returns" möchte man sich wieder auf die alten Tugenden der SNES-Ära besinnen und schickt die Affen von links nach rechts durch die Level. Als Donkey oder Diddy Kong versucht man möglichst viele Bananen einzusammeln und heil durch die kniffligen Level zu kommen. Obwohl das Geschehen aus einer zweidimensionalen, seitlichen Perspektive dargestellt wird, ist die komplette Welt in 3D modelliert. Die zusätzliche Räumlichkeit ist auch Teil der Spielmechanik. Liebhaber der beiden Affen werden sich schnell wohlfühlen. Das Spiel soll ebenfalls noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erscheinen.


"The Legend of Zelda: Skyward Sword"

Über die Geschichte oder das genauere Setting ist bislang noch nichts bekannt, aber zumindest hinsichtlich der Steuerung dürfte das neue Zelda alle Wünsche erfüllen. Jede Bewegung des Spielers wird Zelda Skyward Sword (C) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickendank Wii-Motion-Plus 1:1 auf Zelda übertragen. Gegner müssen jetzt mit genauen Schwertschlägen getroffen werden. Einige neue Gegenstände sind ebenfalls neu im Inventar von Link. Grafisch wird es wohl eine Geschmackssache sein, denn das Spiel präsentiert sich im pastellfarbenen Wasserfarben-Look. Sicher ist dass Miyamoto und Link immer für eine Überraschung gut sind. Erscheinen wird "The Legend of Zelda: Skyward Sword" aber erst im Jahr 2011.


"Epic Mickey"

Epic Mickey (C) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Spieldesigner Warren Spector arbeitet schon seit einiger Zeit an einem interaktiven Abenteuer des beliebtesten Charakters aus dem Hause Disney. Nachdem Mickey ein Missgeschick passiert ist, versucht man in der Rolle des Mäuserichs den Fehler wieder gut zu machen. Mittels eines magischen Pinsels kann man in der düsteren Welt voller gescheiterter Cartoonberühmtheiten Farben auftragen oder diese entfernen. Ähnlich einem Rollenspiel nimmt Mickey Aufträge an und hilft den Bewohnern. Besonders originell sind die Zwischenwelten, die völlig in 2D gehalten sind und den Spieler klassische Cartoonabenteuer von Mickey erleben lassen. Schon Ende November soll man den Pinsel schwingen und gemeinsam mit Mickey ein episches Abenteuer bestreiten können.
 

Wie man lesen kann, hat Nintendo einige Asse im Ärmel. Sowohl auf der Hardware- als auch auf der Softwareseite konnte uns Nintendo überzeugen und die SLAM-Redakteure verließen breit grinsend den Nintendo-Stand. Wir können es kaum erwarten mit den Helden unserer Kindheit loszuziehen…



# # #  Mariebeth Aquino und Andreas Himmetzberger # # #
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Popcornbefehl! Unsere Tipps für die Topfilme des Jahres.
Zockbefehl! Unsere Top-Titel unter den diesjährigen Videospielen.
Nach knappen zwei Wochen ist Österreichs größtes Filmfestival wieder zu Ende. Einige Produktionen haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen und finden hoffentlich einen Verleih für die große Leinwand oder werden zu mindest auf DVD bei uns erscheinen.
Im Sommer sind sie auf die Kinoleinwand zurückgehrt. In den Comics waren sie nie weg, sondern haben den Mythos "Predator" erweitert und vertieft. Ein guter Anlass, die Neunte Kunst diesbezüglich unter die Lupe zu nehmen.
Zum 48. Mal findet in Wien das internationale Filmfestival Viennale statt. SLAM ist auch dieses jahr wieder mitten drin im Festivalgetümmel. Dabei gibt es auch einige musikalische Highlights zu entdecken.
Rockstar Games gibt Veröffentlichungsdatum und neue Details für Red Dead Redemption "Undead Nightmare" bekannt - komplett neue Singleplayer-Story und neue Multiplayer-Inhalte!
Rock Classics
Facebook Twitter