SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Der Tod steht ihr gut

Goldie Hawn, Meryl Streep, Bruce Willis und auch Isabella Rossellini mit im Cast, da kann gar nichts mehr schiefgehen.

(C) Koch Media / Der Tod steht ihr gut / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Erfolg gab dieser Annahme beeindruckend Recht und "Der Tod steht ihr gut" ging als herrlich rabenschwarze Komödie in die Filmannalen ein. Die Handlung dreht sich um den Schönheitschirurgen Ernest Menville (Willis), der seine Frau Madeline Ashton (Streep) für seine frühere Flamme Helen Sharp (Hawn) ins Reich der Toten schickt.


Dort bleibt sie jedoch nicht lange und nachdem auch die neue Geliebte das Schicksal des vorzeitigen Ablebens ereilt, hat er alle Hände voll damit zu tun, die verwesenden Gesichtsbaracken der beiden untoten Rivalinnen vor dem deterministischen Zerfall zu bewahren. Nicht ohne dabei sein Ego mehr als nur einmal mit Füßen getreten zu bekommen. Zweifelsfrei einer der besten Filme aus den frühen 1990er Jahren und nun endlich auch auf Blu-ray zu haben.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Koch Media




 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Lange hat es gedauert, doch nun kann man die herrlich schräge Geschichte rund um die Heimkehr des verschollen geglaubten Onkels Fester endlich auf Blu-ray erleben.
Mehr 1980er Animations-Kult als mit dieser feinen Komplettedition geht fast nicht mehr.
Oh là là! Die Straßen von Paris sind nicht nur ein heißes Pflaster für Romantiker und Turteltäubchen, sondern auch was die Kriminalität betrifft – zumindest wenn es nach dieser Serie geht.
"Re-Animator"-Produzent Brian Yuzna ("The Dentist") hat sich vier Jahre danach selbst in den Regiestuhl gesetzt und die vielleicht sogar noch schrillere Fortsetzung "Bride of Re-Animator" gedreht.
"Ich weiß, ich bin kein menschliches Wesen, aber ich fühle mich wie eines", haucht Zoe Graystone 58 Jahre bevor die Zylonen die Menschheit fast auslöschen.
Hamburg 1978: Die Markthalle steht ausverkauft bereit, um sich der Sufflyrik des in Deutschland schon bekannten, in Amerika noch dem Underground zuzuordnendem Schriftstellers zu ergeben.
Rock Classics
Facebook Twitter