SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

666 ... Hell-O-Wien ... Armageddon Royale

Am 27.10. steigt wieder 666, Österreichs extremste Halloween Fete und mit 4000 Besuchern mittlerweile Europas größte Gothic-Metal-Alternative Party. Jedes Jahr pünktlich am Samstag vor dem eigentlichen Halloween-Termin finden sich beim 666 die Partyhungrigen aus ganz Österreich, aber auch dem benachbarten Ausland ein.

Heuer zum 13. Mal 666!!! / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEgal ob Schwarze Szene, Metaller, Mittelalter Freak, Fetischist oder Alternativer Szenegänger ... beim 666 versammeln sich alle, um gemeinsam eine unvergleichliche Partynacht zu feiern. Schon die Veranstaltungslocation ist einzigartig. Es gibt ausreichend Platz, zahlreiche Floors, ein weiträumiges Open Air Areal (natürlich auch mit Open Air Tanzfläche), ein Kino, Chill Out Bereiche, Bühnen und das für Wien so typische morbide Flair.....

An zahllosen Bars und kleinen Garküchen wird fürs leibliche Wohl gesorgt, an den zahlreichen Ständen gibt`s von Musik über Klamotten bis hin zu original Methörnern alles zu erstehen, was des Underground Partygängers Herz höher schlagen lässt. Für die Erfüllung ausgefallener gastronomischer Gelüste sorgt die 666 eigene Absinth & Met Lounge und für die nicht so prall gefüllte Geldbörse bietet sich an, die Happy Hour zu nützen.

Für eine Nacht verschmelzen all diese Komponenten mit einem in Europa sicherlich einzigartigen Publikum, nirgendwo sonst wird man auf so kleinem Raum eine solche Crowd von exzentrisch und aufregend gestylten Leuten sehen, wie bei eben diesem Event, Österreichs spektakulärster Halloween Party!

Heuer zum 13. Mal 666!!! / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKlarerweise steht allerdings die Musik im Vordergrund, und so wird das 666 auch dieses Jahr seinem Ruf , die aufwändigste DJ Line des Landes zu präsentieren, gerecht. An den Reglern tummeln sich nicht weniger als 33 Djs und Djanes aus aller Herren Länder. Höhepunkte des Programms sind sicherlich die Auftritte von Johan Edlund (Exzentriker von Tiamat), Dennis Casey (Flogging Molly, die Irish und Celtic Punks aus den USA), Mozart und Nanne (Gothic und Fetish verschmelzen bei Umbra et Imago), Joachim Witt, Eskil & Joakim (Covenant), Constance (Blutengel), The Retrosic ... ebenfalls wärmstens ans Herz legen wir Euch das Mittelalter Special (Gaukler, Feuerspucker, Musikanten), das Female Djane Boudoir (Europas beste Djanes im direkten Vergleich) und und und ...

Alle, denen irgendwann vom musikalischen Overkill die Ohren bluten, können die 666 Art Exhibition bewundern , diesmal mit Werken von Rachael Huntington (UK), sich an den akrobatischen Künsten der Sin City Cage Dancers erfreuen, im Kino mit Kult Movies unterhalten oder durch die Live Visuals in einen Farbenrausch versetzen lassen.

Das 666 ist eben eine unvergleichliche und einzigartige Veranstaltung, die jeder für sich selbst erlebt haben muß und erleben sollte!. Seit nunmehr 9 Jahren wird hier kreativ vorgegeben und bis dato geltende Vorstellungen über Größe und Angebot einer Undergroundparty neu definiert.

All dies gibts zum (seit Jahren unverändert) günstigen Eintrittspreis von 11 bzw Abendkassa 12 Euro.

Hard Facts:
666 ... Hell-O-Wien ... Armageddon Royale
Arena, Baumgasse 80, 1030 Wien

Sa.27.10.2007
20 00 - 06 00

Alle Infos zum Programm, Bilder, Zeiten und klarerweise die Vorverkaufsstellen findet Ihr hier!

Das gefällt mir! Weiter-tweeten
COHEED & CAMBRIA haben eine Demoversion ihres Songs "The Road And The Damned" online veröffentlicht.
Thom Yorke und Co. haben im Musikbusiness 2007 ordentlich Staub aufgewirbelt. Am 1. Januar 2008 folgt der nächste Streich...
Fat Mike, Mastermind von NOFX/Fat Wreck Chords/Punkvoter/etc., gab kürzlich seine Top-10-Liste jener Alben bekannt, die er sich 2007 gekauft hat...
Wie es sich zu dieser Jahreszeit gehört haben wir tolle Goodie-Bags für euch!!! Kuschelrockige Weihnachten und ein hardrockendes Silvester wünscht euch die SLAM-Crew!
WIR SIND HELDEN und TOMTE spielen am 05. Februar 2008 im Hamburger Docks ein Benefizkonzert für die Pressefreiheit, das von Reporter ohne Grenzen unterstützt/präsentiert wird...
RANCID haben ihr siebtes Studioalbum fertig geschrieben.
Rock Classics
Facebook Twitter