SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

MAROON-Sänger nimmt Stellung zu Anschuldigungen

MAROON-Sänger Andre Moraweck nimmt in einer offiziellen Presseaussendung Stellung zu den Anschuldigungen und heißen Diskussionen rund um ein von ihm getragenes T-Shirt der rechten Black-Metal-Band ORNAMENTS OF SIN.

MAROON (c) Nina Stiller / Zum Vergrößern auf das Bild klicken"Es ist an der Zeit, dass ich mich anlässlich der aktuellen Diskussionen und Mutmaßungen in den verschiedensten Chat-Foren, welche auf mein Tragen eines Bandshirts von `Ornaments Of Sin` zurückzuführen sind, hierzu selbst zu Wort melde.

Als Erstes und 100%tiges Statement:

ICH BIN KEIN NAZI!

MAROON (c) Nina Stiller / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlles andere wäre eine Beleidigung für mich und mein Schaffen in den letzten 20 Jahren. Was das Band-Shirt von `Ornaments Of Sin` angeht, dieses wurde mir von einem Konzertbesucher während der Tour mit Obituary, einige Tage vor dem Interview in Spanien geschenkt, wie es öfter passiert nach Konzerten. Leute kommen auf einen zu, bedanken sich oder reden kurz mit dir und schenken dir noch was. In dem Moment achtet man gar nicht so genau drauf was es ist. Und so war mir zu dieser Zeit nicht bewusst wer oder was diese Band darstellt und welchen Werdegang sie vollzogen hatten. Ich kannte sie als Black Metal Band ohne politischen Hintergrund.

MAROON (c) Nina Stiller / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMir war bis zum Anfang der vorgenannten Diskussionen und Mutmaßungen der brisante und von mir in keinster Weise tolerierte Hintergrund nicht bewusst. Vielmehr hätte ich das Shirt niemals getragen, gar nicht angenommen bzw. sofort weggeschmissen. Wer mich kennt, weiß, dass ich mich immer gegen Faschismus (inkl. NSBM) ausgesprochen habe und diesen auch in Zukunft nicht tolerieren werde. Allerdings werde ich mich nicht an der aktuellen Hexenjagd auf die ganze Black Metal Szene beteiligen.

Bitte nehmt meine Entschuldigung an, dass ich ein Shirt von einer Band getragen habe, ohne mich zuvor über den Hintergrund zu informieren."
(Andre Moraweck)
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
COHEED & CAMBRIA haben eine Demoversion ihres Songs "The Road And The Damned" online veröffentlicht.
Thom Yorke und Co. haben im Musikbusiness 2007 ordentlich Staub aufgewirbelt. Am 1. Januar 2008 folgt der nächste Streich...
Fat Mike, Mastermind von NOFX/Fat Wreck Chords/Punkvoter/etc., gab kürzlich seine Top-10-Liste jener Alben bekannt, die er sich 2007 gekauft hat...
Wie es sich zu dieser Jahreszeit gehört haben wir tolle Goodie-Bags für euch!!! Kuschelrockige Weihnachten und ein hardrockendes Silvester wünscht euch die SLAM-Crew!
WIR SIND HELDEN und TOMTE spielen am 05. Februar 2008 im Hamburger Docks ein Benefizkonzert für die Pressefreiheit, das von Reporter ohne Grenzen unterstützt/präsentiert wird...
RANCID haben ihr siebtes Studioalbum fertig geschrieben.
Rock Classics
Facebook Twitter