SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Fate/stay night [Unlimited Blade Works] Vol. 3

Trotz des Verlusts ihrer Servants haben Shiro und Rin keineswegs die Absicht, aus dem Gralskrieg auszusteigen.

(C) peppermint anime / Fate/stay night [Unlimited Blade Works] Vol. 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNachdem Caster mithilfe ihres ungewöhnlichen Noble Phantasm "Rule Breaker" die Kontrolle über Saber übernommen und ihm somit dem Servant entzogen hat, sollte die Vernunft Shiro eigentlich gebieten, sich aus der Auseinandersetzung um den Heiligen Gral zurückzuziehen und sein Leben in Sicherheit zu bringen. Der junge Mann mit dem großen Verantwortungsbewusstsein denkt aber keineswegs daran, sondern will weiter im Rennen bleiben und Saber zurückgewinnen, doch die Zeit läuft ihm davon. Es wird nicht mehr lange dauern, bis Caster ihren Willen endgültig brechen und gänzlich über sie gebieten wird. Doch das ist bei weitem nicht alles, was Kuzukis Dienerin allmählich zur Königsfigur im Spiel um den Gral macht.


Nun ihres hilfsbereiten Anhängsels Shiro entledigt, entschließt sich Rin zu einem kopflosen Frontalangriff auf die Kirche, in der Caster das Gefäß für den Heiligen Gral sucht und Saber gefangen hält. Zu ihrem Entsetzen wechselt ihr Servant allerdings die Seiten und unterwirft sich der Gegnerin, sodass auch sie ihren legendären Helden verliert und nun eigentlich ebenso aus dem Konflikt ausgeschieden ist. Doch genau wie Shiro denkt auch die resolute Magierin nicht ans Aufgeben und so versuchen sich die beiden mit Illyasviel von Einzbern zu verbünden. Der Besuch bei ihr endet allerdings unerwartet mit der Niederlage Berserkers gegen den mächtigen neuen Servant des schleimigen Shinji, doch ebenso überraschend findet sich ein neuer Mitstreiter für Shiro und Rin.


Die erste Hälfte der zweiten Season von "Fate/stay night [Unlimited Blade Works]" bietet nicht nur eine Fortsetzung der Zusammenarbeit von Shiro und Rin, sondern auch die Vertiefung ihrer Zuneigung. Die damit verbundenen Szenen sind dann auch die einzigen Lichtblicke der zunehmend düster werdenden Stimmung, die die Macher gekonnt ausbreiten. Nicht nur die tragische Geschichte von Illyasviel wird aufgerollt, sondern auch das Schicksal der mächtigen Caster und ihrer Motivation, den Gral in Besitz zu nehmen. Der fantastische Twist aber, wer sich hinter dem intriganten Saber verbirgt und was das mit seiner offen zur Schau getragenen Abneigung gegenüber Shiro zu tun hat, ist definitiv gelungen und lässt Großes für das herannahende Finale erwarten.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: peppermint anime




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Nicht nur die Zeit arbeitet gegen die 3-E, sondern auch die Führung der A-Klasse.
Da sie sich ihrer verdrängten Erinnerungen nun bewusst ist, scheint die Zeit für den Abschied von Yuko gekommen.
Während die Klasse unter seiner Aufsicht aufblüht, sollen zwei neue Mitschüler das Kunststück fertigbringen, Koro-sensei zu killen.
Ein festliches Bankett in Ciels Anwesen wird durch mehrere Morde jäh beendet. Gemeinsam mit einem besonderen Gast nimmt der Hausherr die Ermittlungen auf.
Endlich scheint der Grund gefunden zu sein, warum Menma noch keinen Frieden gefunden hat.
Die Konfrontation mit Yukos dunkler Doppelgängerin hält den Schlüssel zum Geheimnis ihrer tragischen Vergangenheit bereit.
Rock Classics
Facebook Twitter