SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Zombies 2

So hoffnungsvoll dieser Band beginnt, so trostlos erweist sich die Lage für die Überlebenden am Ende.

(C) Splitter Verlag / Zombies 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach dem verhängnisvollen Zwischenfall, bei dem Sams Schützling Josh lebensgefährlich verletzt wurde, sind die Nerven in der "Karawane" angespannt. Serge Lapointe, seines Zeichens Sheriff, Richter, General und Priester in Personalunion, ist verständlicherweise wenig erfreut über die Tat unseres Hauptdarstellers, bestraft ihn aber nach Rücksprache mit der restlichen Gemeinde nicht. Extreme Situationen erfordern extreme Maßnahmen, so lautet der für Lapointe nur schwer zu akzeptierende Grundsatz in diesen Zeiten.


Es gibt nichtsdestotrotz aber auch Zeichen der Hoffnung: Weitere Überlebende, die sich vor den Untoten in Sicherheit gebracht haben, werden entdeckt, neue Ankömmlingen stoßen zur Gemeinde hinzu. Gemeinsam mit seinem Love Interest und Robredo, der zwar von einem Zombie gebissen wurde, aber dagegen immun zu sein scheint, macht sich Sam per Helikopter auf, um verlassene Krankenhäuser nach medizinischen Artikeln zu durchsuchen und die durch Joshs Behandlung gefährlich reduzierten Vorräte der "Karawane" wieder aufzustocken. In einer verlassenen Militärbasis findet er schließlich ein Foto seiner Tochter, die offenbar ebenfalls immun ist und überlebt hat.


Nachdem der Auftaktband den Spuren von Sam gefolgt ist, werden diesmal auch parallele Schauplätze mit anderen Gruppen von Überlebenden in die Handlung eingebunden. Während die Gemeinschaft um Lapointe weiterhin versucht, die Insel vor Seattle bewohnbar zu machen, dürfte uns angesichts einer riesigen Zombie-Invasion ein gewaltiger Showdown in der Fortsetzung erwarten. Während Sams Geheimnis enthüllt wird, verdichtet Olivier Peru seiner Erzählung mit der Einflechtung neuer Charaktere und ihrer Leidenswege. Wieder unterstützt von einer tollen Farbgebung liefert Zeichner Sophian Cholet auch diesmal sehenswerte Arbeit ab, wenn auch das ständige Product Placement nervt. Wer braucht nach der Untoten-Apokalypse noch bekannte Namen und Marken? Dann, wie zu sehen, schon eher die dopen Raps von JAY-Z im MP3-Player…



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Splitter Verlag





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Panini macht den nicht minder lobenswerten Ableger von Nail Gaimans Independent-Hit wieder zugänglich.
Der Unterberg, ein gefährlicher und dunkler Ort unter den Straßen Tiefwassers, verbirgt viele Geheimnisse und Schätze, aber auch unzählige Gefahren.
"Schönheit liegt im Auge des Betrachters." Unsere Augen sind sicher von dem, was wir tagtäglich in den Medien sehen, beeinflusst.
Luzifer war nie einer der Guten. Das ist er in diesem Roman von Brigitte Melzer auch nicht.
Wann 'sprechen' Computerspiele über Computerspiele und welche Folgen ergeben sich daraus?
"Immer, wenn ich mal was mit Menschen zu tun habe, geh'n die am Ende kaputt."
Rock Classics
Facebook Twitter