SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #106 mit Interviews und Storys zu MAYHEM +++ JIMMY EAT WORLD +++ BAD WOLVES +++ GATECREEPER +++ HELLYEAH +++ BOOZE & GLORY +++ THE DEAD SOUTH +++ THE MENZINGERS +++ SUNN O))) +++ u.v.m. +++ plus CD mit 16 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Die Weisse Lilie Staffel 1

Eine gefällige Melange aus intelligentem Politthriller und Cop-Krimi, gepaart mit einem ordentlichen Schuss finsterer Verschwörungstheorien.

(C) Folgenreich/Universal / Die Weisse Lilie Staffel 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas kommerzielle Hörspiel wird erwachsen. Neue kreative Köpfe interessieren sich für  unverbrauchte, innovative Stoffe und setzen alle Hebel in Bewegung, um ihre Ideen zu realisieren. Im Fall von Lily Sound wird dieser Mut nun belohnt. Ab sofort schlüpft man unter das Dach von Folgenreich und das zurecht.


Bereits der Auftakt "Tödliche Stille" entwickelt Sogwirkung. Im Mittelpunkt steht der undurchsichtige Auftragskiller Daniel Porter, der im Chaos des kongolesischen Bürgerkriegs unbeirrt sein Ziel verfolgt. Gleichzeitig gibt ein bestialischer Mord den Ermittlern in Boston Rätsel auf. Wer Bock hat auf eine vielschichtige Story mit überraschenden Wendungen, für den wird die weiße Lilie jetzt zum Lieblingsgewächs.


 
# # # Justus Baier # # #



Publisher: Folgenreich/Universal




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Cross Cult beschenkt Xenomorph-Fans mit einem äußerst edlen, 500 Seiten starken Nachdruck in Form eines Hardcover-Albums, das drei längst vergriffene Einzelbände zusammenfasst.
Rechtzeitig zu Weihnachten landet ein Engel der etwas anderen (und per Digitalisierung aufgepeppten) Art in den Regalen anspruchsvoller Manga-Leser.
Mikey und Brennan setzen alles daran, die vermeintlichen Kriegsverbrecher von Terrenos auf der Erde aufzuspüren, doch irgendetwas ist faul.
Als sich ihr Job und das geheime Leben als Hexe unheilvoll überschneiden, gerät Rowan Black in höchste Gefahr.
Der Herrscher von Wakanda hat alle Pfoten voll zu tun, um sein Land vor dem Abrutschen in Angst und Gewalt zu bewahren.
Wie sich herausstellt, weckt der von Grant McKay gebaute Pfeiler auch in anderen Dimensionen Begehrlichkeiten.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+