SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #98 mit Interviews und Storys zu FIVE FINGER DEATH PUNCH +++ GHOST +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ JONATHAN DAVIS +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Ab 20.06.2018 am Kiosk!

Birthright 3

Mikey und Brennan setzen alles daran, die vermeintlichen Kriegsverbrecher von Terrenos auf der Erde aufzuspüren, doch irgendetwas ist faul.

(C) Cross Cult Verlag / Birthright 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm dritten Band rund um die Geschichte des als kleiner Junge entführten und auf dem Planeten Terrenos zum ruhmreichen Kämpfer ausgebildeten Mikey setzen der als erwachsener Muskelprotz zur Erde Zurückgekehrte und sein noch junger Bruder Brennan alles daran, die Magi aufzuspüren, um sie zu vernichten.


Ein gefährliches Unterfangen, sind diese doch machtvoller als von Mikey erwartet. Aber auch ihr Vater begibt sich in zweifelhafte Gesellschaft, glaubt er doch in einem FBI-Agenten einen Verbündeten gefunden zu haben und bringt mit dieser fragwürdigen Verbindung nicht nur sich, sondern auch seine Söhne in allerhöchste Gefahr. Die vormals an der Identität Mikeys zweifelnde Mutter ist derweilen ebenfalls auf der Suche nach ihrem Nachwuchs und kommt dabei in engeren, unliebsamen Kontakt mit einer weiteren mächtigen Maga.


Immer auf die Spannung konzentriert wird die Storyline der Gegenwart auf der Erde stets von Rückblenden unterbrochen, die Mikeys Werdegang auf Terrenos zeigen und Aufklärung darüber bringen, wie er zu dem wurde, der er heute ist. Das sorgt in "Freunde und Verbündete" nicht nur für Klarheit, sondern auch für ein sattes Fantasy-Flair voll grausamer Monster und großen Schlachten.


Erneut lassen Autor Joshua Williamson und Zeichner Andrei Bressan ihre schreiberischen und grafischen Muskeln spielen, geben dem Leser immer genug Information, um der Story folgen zu können, aber nie genug, um alle Leerstellen zu füllen, und halten ihn somit in höchster Anspannung bei der Stange. Eindrucksvoll inszeniert und mit tollem Storytelling wird die Geschichte um den Kämpfer mit dem dunklen Geheimnis und seiner verzweifelten Familie weitergeführt und man kann es kaum erwarten, das nächste Kapitel aufzuschlagen.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Cross Cult Verlag




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Cross Cult beschenkt Xenomorph-Fans mit einem äußerst edlen, 500 Seiten starken Nachdruck in Form eines Hardcover-Albums, das drei längst vergriffene Einzelbände zusammenfasst.
Als sich ihr Job und das geheime Leben als Hexe unheilvoll überschneiden, gerät Rowan Black in höchste Gefahr.
Der Herrscher von Wakanda hat alle Pfoten voll zu tun, um sein Land vor dem Abrutschen in Angst und Gewalt zu bewahren.
Wie sich herausstellt, weckt der von Grant McKay gebaute Pfeiler auch in anderen Dimensionen Begehrlichkeiten.
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint – eine Lektion, die Grant McKay auf schmerzhafte Art und Weise lernt.
Ausgerechnet Ryouta soll eine wesentliche Rolle dabei spielen, sich der Götter zu entledigen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+