SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #97 mit Interviews und Storys zu A PERFECT CIRCLE +++ MANIC STREET PREACHERS +++ PARKWAY DRIVE +++ BETWEEN THE BURIED AND ME +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Ab 18.04.2018 am Kiosk!

Der Große Duckhaus – Entengeschichte

Der zweite Band mit allerlei Wissenswertem für entenaffine Leser gehört nicht nur in der Stadt an der Gumpe in jedes Regal.

(C) Egmont Comic Collection / Der Große Duckhaus – Entengeschichte / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn der liebevoll aufgemachten Reihe der umfangreichen "Ziegelsteine" haben wir es kürzlich mit einem weiteren Eintrag zu tun bekommen, dessen Name den "Großen Brockhaus" parodiert. Die bildungsbürgerliche Bastion trägt in Entenhausen den Titel "Der Große Duckhaus" und beschäftigt sich – nach der "Entzyklopädie" aus dem Jahr 2015 – diesmal mit historischen Geschehnissen aus der Welt der Enten und Mäuse. Nach einem Grußwort des geschätzten Prof. Dr. mult. Primus von Quack erhalten die Leser Einblicke in verschiedene Epochen der Historie, denen jeweils eine Seite mit einleitenden Gedanken vorangestellt ist.


Von der Steinzeit über die Antike und das Mittelalter bis hin zu Aufklärung und Moderne (samt einem Ausblick in die Zukunft) reicht der Bogen, den die darin versammelten Geschichten spannen. Dabei gibt es nicht nur Erhellendes etwa über die Erfindung des Rads, die Entstehung der Hieroglyphen oder die wahren Hintergründe für die Beutezüge der Wikinger zu erfahren, sondern auch amüsante wie unerwartete Abweichungen von unserer Geschichte: Wer hätte beispielsweise gedacht, dass Enten und Dinosaurier zur selben Zeit lebten oder der Kaiser von Konstantinopel Allah huldigte?


Es gibt also definitiv viel zu lernen auf den über 400 Seiten, die zwischen die zwei Hardcover-Buchdeckel gepresst worden sind und insgesamt 15 Storys beinhalten, deren älteste aus dem Jahr 1983 stammt. Für Hardcore-Fans sowie Jäger und Sammler sicherlich nicht uninteressant ist dabei die Tatsache, dass die jüngste der Storys von 2013, in der sich Minnie Maus im London Königin Viktorias detektivisch betätigt, eine deutsche Erstveröffentlichung darstellt. Alle anderen werden das aber wohl nicht als ultimativen Kaufgrund benötigen, denn die tolle redaktionelle Bearbeitung und Aufmachung der "Entengeschichte" weiß auch so zu überzeugen.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Egmont Comic Collection




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Cross Cult beschenkt Xenomorph-Fans mit einem äußerst edlen, 500 Seiten starken Nachdruck in Form eines Hardcover-Albums, das drei längst vergriffene Einzelbände zusammenfasst.
Mikey und Brennan setzen alles daran, die vermeintlichen Kriegsverbrecher von Terrenos auf der Erde aufzuspüren, doch irgendetwas ist faul.
Als sich ihr Job und das geheime Leben als Hexe unheilvoll überschneiden, gerät Rowan Black in höchste Gefahr.
Der Herrscher von Wakanda hat alle Pfoten voll zu tun, um sein Land vor dem Abrutschen in Angst und Gewalt zu bewahren.
Wie sich herausstellt, weckt der von Grant McKay gebaute Pfeiler auch in anderen Dimensionen Begehrlichkeiten.
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint – eine Lektion, die Grant McKay auf schmerzhafte Art und Weise lernt.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+