SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #97 mit Interviews und Storys zu A PERFECT CIRCLE +++ MANIC STREET PREACHERS +++ PARKWAY DRIVE +++ BETWEEN THE BURIED AND ME +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Ab 18.04.2018 am Kiosk!

iZombie 4

Die Zombie-Invasion ist überstanden, doch das heißt nicht, dass für die untote Gwen nun alles in bester Ordnung ist.

(C) Panini Comics / iZombie 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGwen Dylan hat es nicht leicht im Leben. Zuerst wurde sie unfreiwillig zum Zombie, ihr Freund zum Zombiejäger und nach einer abgewehrten Untoten-Invasion sitzt sie nun mit den "Toten Präsidenten" im Flieger und schlürft Hirnsmoothies. Verbunden werden die Zombiedame und die Geheimorganisation durch die geistig abnorme Wissenschaftlerin Galatea, welche weitaus schlimmere Pläne hegt als eine neuerliche Invasion der lebenden Toten. Darüber hinaus taucht mit Horatio auch noch ein alter Bekannter Gwens auf und gesteht ihr seine Liebe.


Zombies sind im finalen Band nicht mehr das größte Problem, doch die Menschheit ist mehr denn je vom Untergang bedroht und Gwen kann jede Hilfe brauchen, um die Apokalypse von den Lebenden fernzuhalten. Autor Chris Roberson und Zeichner Michael Allred bescheren "iZombie" einen stimmigen Abschluss, indem sie nicht nur die Story unter Dach und Fach bringen, sondern auch bisher gut gehütete Geheimnisse und Nebenstränge auflösen.


Auch wenn diese Serie nicht für jeden gemacht ist und sich Freunde der apokalytpisch-düsteren Untergangsszenarien ob der humorvollen Atmosphäre vor Gwen und ihren Freunden hüten werden, ist Roberson und Allred damit ein beachtliches (und bekanntlich für das Fernsehen adaptiertes) Stück Comic gelungen, das dadurch besticht, einfach etwas anders zu sein und sich selbst nicht zu allzu ernst zu nehmen.


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Panini Comics




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Cross Cult beschenkt Xenomorph-Fans mit einem äußerst edlen, 500 Seiten starken Nachdruck in Form eines Hardcover-Albums, das drei längst vergriffene Einzelbände zusammenfasst.
Mikey und Brennan setzen alles daran, die vermeintlichen Kriegsverbrecher von Terrenos auf der Erde aufzuspüren, doch irgendetwas ist faul.
Als sich ihr Job und das geheime Leben als Hexe unheilvoll überschneiden, gerät Rowan Black in höchste Gefahr.
Der Herrscher von Wakanda hat alle Pfoten voll zu tun, um sein Land vor dem Abrutschen in Angst und Gewalt zu bewahren.
Wie sich herausstellt, weckt der von Grant McKay gebaute Pfeiler auch in anderen Dimensionen Begehrlichkeiten.
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint – eine Lektion, die Grant McKay auf schmerzhafte Art und Weise lernt.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+