SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #123 mit Interviews und Storys zu SLIPKNOT +++ CALLEJON +++ FLOGGING MOLLY +++ JUDAS PRIEST +++ THE HU +++ DROPKICK MURPHYS +++ PARKWAY DRIVE +++ AMON AMARTH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

BTOOOM! Vol. 4

Der Verrat durch zwei ihrer Verbündeten schweißt Ryota und Himiko noch enger zusammen.

(C) KAZÉ Anime / BTOOOM! Vol. 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBevor es mit den drei letzten Folgen zum großen Finale der Anime-Version von "BTOOOM!" kommt, wird der Cliffhanger vom Ende der neunten Folge aufgelöst. Oda, noch dazu sein ehemaliger Schulfreund, mit dem er sich einst überwarf, hat Ryota eine Falle gestellt und mit einer zwischen den Zähnen versteckten Fernsteuerung mehrere Bomben gleichzeitig gezündet.


Womit Oda nicht rechnet, ist allerdings die Cleverness seines Gegners, welche die Situation in einem Unentschieden enden lässt. In der Zwischenzeit beschließt Doktor Date, der das perverse Spiel auf der Insel bereits zuvor absolviert hat, Ryota und Himiko bei der Suche nach Medikamenten aus dem Weg zu räumen. Nicht nur er wird zur Gefahr für die zwei, sondern auch Herr Taira, der schwer verletzt zurückbleiben muss und allmählich in den Wahnsinn abgleitet.


Garniert mit weiteren Rückblicken in die Vergangenheit von Ryota, verfestigt sich seine Bindung mit Himiko, die sich schlussendlich auch als seine virtuelle Frau aus dem Multiplayer-Spiel "BTOOOM!" zu erkennen gibt. Wer sich mit einem offenen Ende abfinden kann, wird auch von diesem vierten und letzten Volume sicher nicht enttäuscht werden. Allen andere müssen sich aber ebenso wenig Sorgen machen, denn die Handlung findet glücklicherweise in Form des Mangas bei Tokyopop ihre lückenlose Fortsetzung.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: KAZÉ Anime




 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Harte Zeiten für Kommissar Schneider: Erst verschwindet sein getreuer vierbeiniger Gefährte Zorro spurlos, dann macht sich auch noch die unvermittelt aufgetauchte Tante aus Amerika mit dem sicher geglaubten Lottogewinn aus dem Staub.
Kevin Costner nimmt in McGs Actionstreifen gekonnt die Waffe in die Hand, spielt er doch den alternden Agenten Ethan Renner, der an einer tödlichen Krankheit leidet.
"Reinventing The Steel(book)"!
Kinder, wie die Zeit vergeht! Genau 20 Jahre ist es her, seit die deutschsprachige und bisher einzige Veröffentlichung des Mangas von Masamune Shirow ("Ghost in the Shell") erfolgte.
Feine Sache – und für die lieben Kleinen einfach die klassische Disney-Version.
Eben hat der junge Gamer Ryota noch sein favorisiertes Videogame gezockt, nun befindet er sich mittendrin und in Lebensgefahr.
Rock Classics
Facebook Twitter