SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Die wilden Siebziger! Season 1 & 2

Satte 200 Episoden in insgesamt acht Staffeln wurden von der verkifften Chaostruppe rund um Eric (Topher Grace) und Donna (Laura Prepon) zwischen 1998 und 2006 ausgestrahlt.

(C) Tiberius Film / Die wilden Siebziger! Season 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNun kann man die 51 Episoden der ersten beiden Staffeln vollständig und auf jeweils zwei Blu-ray gepresst genießen und die irrwitzigen verbalen Ergüsse von Kelso (Ashton Kutcher), Jackie (Mila Kunis), Steven (Danny Masterson) und Fez (Wilmer Valderrama) samt ihrer surrealen Traumsequenzen wieder und wieder über sich ergehen lassen.


(C) Tiberius Film / Die wilden Siebziger! Season 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFast könnte man dabei vergessen, dass "Die wilden Siebziger!" das Sprungbrett für so manche internationale Schauspielkarriere war. Doch auch die Gastauftritte bekamen einen legendären Sonderstatus und im Laufe der Serie durften unter anderem ALICE COOPER, Bruce Willis, Lindsay Lohan, Melissa Joan Hart, Katey Sagal, Dwayne Johnson, Neil Flynn und Brooke Shields ihre Aufwartung machen.  


 
# # # Christoph Höhl # # #



Publisher: Tiberius Film




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Harte Zeiten für Kommissar Schneider: Erst verschwindet sein getreuer vierbeiniger Gefährte Zorro spurlos, dann macht sich auch noch die unvermittelt aufgetauchte Tante aus Amerika mit dem sicher geglaubten Lottogewinn aus dem Staub.
Kevin Costner nimmt in McGs Actionstreifen gekonnt die Waffe in die Hand, spielt er doch den alternden Agenten Ethan Renner, der an einer tödlichen Krankheit leidet.
"Reinventing The Steel(book)"!
Kinder, wie die Zeit vergeht! Genau 20 Jahre ist es her, seit die deutschsprachige und bisher einzige Veröffentlichung des Mangas von Masamune Shirow ("Ghost in the Shell") erfolgte.
Feine Sache – und für die lieben Kleinen einfach die klassische Disney-Version.
Eben hat der junge Gamer Ryota noch sein favorisiertes Videogame gezockt, nun befindet er sich mittendrin und in Lebensgefahr.
Rock Classics
Facebook Twitter