SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Sherlock Holmes 6

Es gibt Menschen, die vor keinem Verbrechen zurückschrecken. Immer wieder verschwinden Kinder scheinbar spurlos. Wird es Sherlock Holmes gelingen, dem furchtbaren Treiben Einhalt zu gebieten?

(C) Titania Medien/Lübbe Audio / Sherlock Holmes 6 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine neue Art, um auf schnellem Weg möglichst viel Geld zu verdienen, grassiert in der britischen Metropole. Gescheffelt wird dieses Vermögen auf Kosten der Tagelöhner und Mittellosen, die zu Tausenden in der Stadt zu finden sind. In Pflege gegebene Kinder, die von ihren Eltern nicht mehr ernährt werden können, verschwinden kurze Zeit später spurlos und sind oft nicht mehr auffindbar. Viele dieser Kinder werden als billige Arbeitskräfte verkauft oder ihnen droht noch Schlimmeres. Eines Abends wird auch Sherlock Holmes mit diesem ruchlosen Treiben konfrontiert.


Eine Verwandte von Mrs. Hudson wendet sich an den Meisterdetektiv und seinen treuen Gefährten Dr. Watson. Sie berichtet den beiden vom Schicksal der jungen Fanny Ross, die ihr Kind ebenfalls in Obhut gegeben hat und nun auf der Suche nach ihrem verschwundenen Sohn ist. Trotz massiver Bedenken seines Assistenten und seiner Haushälterin übernimmt Sherlock Holmes den Fall und begibt sich auf die Suche nach dem vermissten Kind. Die Wahrheit, die dabei ans Tageslicht kommt, ist allerdings noch um ein Vielfaches grausamer als erwartet. So verwundert es nicht, dass "Spurlos verschwunden" zu den geheimen Fällen des Meisterdetektivs zählt und lange Zeit vor den Augen und Ohren der Öffentlichkeit verborgen geblieben ist.


Wie bereits in der vorangegangenen Folge nimmt man sich auch mit "Spurlos verschwunden" einem der vielen Missstände des viktorianischen Zeitalters an, die mit der einsetzenden Industrialisierung in Großbritannien alltäglich waren. Man merkt dieser Produktion deutlich an, dass im Vorfeld eine ausführliche Recherche stattfand, bevor dieses schwierige Thema für ein Hörspiel bearbeitet wurde. Somit dürften viele der angeführten Fakten der Realität entsprechen und verleihen dieser Geschichte einen sehr authentischen Anstrich. Dazu kommt, dass die Thematik bisher noch nicht allzu oft in einem Krimi-Hörspiel aufgetaucht ist und eine willkommene Abwechslung zu den bereits allseits bekannten Stoffen bietet. Ein bisschen vermissen wird man allerdings an der einen oder anderen Stelle das typische Sherlock Holmes Flair, das angesichts der Problematik verschwundener Säuglinge in den Hintergrund tritt.


Die dezente Geräuschkulisse ist passend zu den Ereignissen inszeniert und kann ebenso wie die eingesetzten Musikpassagen überzeugen. Lediglich die Dialoge ufern an einigen Stellen aus und eine Kürzung wäre sinnvoll gewesen. Doch dies ist Kritik auf hohem Niveau, denn allein für Bearbeitung des inhaltlichen Hintergrunds verdient Titania Medien größten Respekt und hebt sich wohltuend von weniger  liebevoll umgesetzten Produktionen ab. Als Sherlock Holmes und Dr. Watson sind auch dieses Mal wieder Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt mit von der Partie und schaffen es problemlos, das bekannte Detektivgespann lebendig werden zu lassen und dabei die Figuren mit ihrer ganz eigenen, individuellen Note zu versehen.


Unterstützt werden sie dabei von einer ganzen Riege beeindruckender weiblicher Stimmen, wie der von Sonja Deutsch, Regina Lemnitz und Anna Giresbach, die alle Facetten des Kinderhandels allein mit Sprache noch deutlicher veranschaulichen. Auch die sechste Ausgabe der "Geheimen Fälle des Meisterdetektivs" weiß zu gefallen und unterhalten. Im direkten Vergleich mit der vorherigen Folge fällt sie inhaltlich etwas ab, ist aber sicherlich eines der innovativsten Hörspiele der letzten Zeit, da man sich traut die gewöhnlichen Gefilde eines Sherlock Holmes zu verlassen und andere auch unbequeme Themen aufzugreifen. Wer noch auf der Suche ist nach einem guten Hörspiel für einige entspannende Stunden auf der heimatlichen Couch, der kann hier bedenkenlos zugreifen.



# # # Justus Baier # # #



Publisher: Titania Medien/Lübbe Audio





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Geschichte um Marko und Alana ist ein unglaublicher Trip durch ein Universum voller Mysterien und Wunder.
Die Rückkehr von Peter Parkers erstem Doppelgänger wird (nicht nur) Fans der berühmt-berüchtigten "Klon-Saga" Tränen der Freude in die Augen treiben.
Auf einer einsamen Landstraße wird eine schwerverletzte Frau aufgegriffen. Was ist im Brieselanger Wald geschehen? Und welches Schicksal wurde ihren Begleitern zuteil?
Neben vielen anderen Gefahren bedroht ein Bürgerkrieg die Integrität des Imperiums. Der Heeresführer Ludwig Schwarzhelm soll die Provinz Averland befrieden.
Seltsame Gestalten gehen nach Einbruch der Nacht in der Baker Street ein und aus. Sherlock Holmes ermittelt in einem der ungewöhnlichsten Fälle seiner gesamten Laufbahn.
Wer trachtet einer scheinbar harmlosen jungen Tänzerin nach dem Leben?
Rock Classics
Facebook Twitter