SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Spider-Man: Das Ende der Welt

Vorhang auf für den lange erwarteten Showdown zwischen Spidey und Dr. Octopus.

(C) Panini Comics / Spider-Man: Das Ende der Welt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer die aktuellen Abenteuer von New Yorks Wandkrabbler verfolgt, weiß, dass der Erzgegner aus den frühen Tagen, Otto Octavius, das Zeitliche bald segnen wird. Bevor er allerdings zu hirnlosem Gemüse wird, hat der an diverse lebenserhaltende Maschinen angeschlossene Wahnsinnige noch einen letzten Plan ausgeheckt, um sich im wahrsten Sinne des Wortes ins Gedächtnis der Welt einzubrennen. Dieser verkauft er seine Idee, den Großteil des Lebens auf dem Planeten auszurotten, als heilbringende Rettung vor dem Treibhauseffekt.


Lediglich Spider-Man und eine Handvoll von Mitstreiter ahnen, dass Doc Ock nichts mit Philantropie am Hut hat. Ein erbarmungsloser Kampf gegen die Zeit beginnt, in den nicht nur Spideys Rächerkollegen hineingezogen und von den neuen Sinistren Sechs vernichtend geschlagen werden. Selbst als sich scheinbar die ganze Welt gegen den als Terroristen  gebrandmarkten Netzschwinger stellt, zieht dieser sein Ding durch – schließlich steht nicht nur das Schicksal von Mary Jane oder New York, sondern das der gesamten Menschheit auf dem Spiel.


Spinnen-Mastermind Dan Slott hat, wie die vielen Querverweise zeigen, in den vorangegangenen Geschichten viele Mosaiksteine zusammengetragen, die sich nun bei "Das Ende der Welt" nahtlos aneinanderreihen. Gegen die handwerkliche Kunst des Autors gibt es keinen Einwand, lediglich die Dimension dieses Events mag etwas zu groß geraten sein – wie ironischerweise Spidey selbst bemerkt und Hilfe bei den Rächern sucht.


Gerade nach dem letzten Spektaktel "Spider-Island" wäre es trotz aller erzählerischer Klasse wohltuend, etwas zurückzuschalten und den Wandkrabbler wieder ein bisschen weiter in Richtung des einst so geschätzten "Street level" zu bringen. Was bleibt, ist nichtsdestotrotz eine effektvolle Hauptstory, die von Stefano Caselli und Humberto Ramos sehenswert gezeichnet worden ist, sowie mit einem Oneshot und dem Epilog zum Event zwei vernachlässigbare Kapitel.



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Panini Comics
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Die Geschichte um Marko und Alana ist ein unglaublicher Trip durch ein Universum voller Mysterien und Wunder.
Die Rückkehr von Peter Parkers erstem Doppelgänger wird (nicht nur) Fans der berühmt-berüchtigten "Klon-Saga" Tränen der Freude in die Augen treiben.
Auf einer einsamen Landstraße wird eine schwerverletzte Frau aufgegriffen. Was ist im Brieselanger Wald geschehen? Und welches Schicksal wurde ihren Begleitern zuteil?
Neben vielen anderen Gefahren bedroht ein Bürgerkrieg die Integrität des Imperiums. Der Heeresführer Ludwig Schwarzhelm soll die Provinz Averland befrieden.
Seltsame Gestalten gehen nach Einbruch der Nacht in der Baker Street ein und aus. Sherlock Holmes ermittelt in einem der ungewöhnlichsten Fälle seiner gesamten Laufbahn.
Es gibt Menschen, die vor keinem Verbrechen zurückschrecken. Immer wieder verschwinden Kinder scheinbar spurlos. Wird es Sherlock Holmes gelingen, dem furchtbaren Treiben Einhalt zu gebieten?
Rock Classics
Facebook Twitter