SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #116 mit Interviews und Storys zu HELLOWEEN +++ AFI +++ RED FANG +++ SUIDAKRA +++ AMENRA +++ FRØKEDAL +++ LUNA`S CALL +++ DANNY ELFMAN +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Game-Review: Ju-On: The Grudge (Wii)

Gruselfilme gibt als Action-Adventure! Lehrt uns "Ju-On: The Grudge" genauso das Fürchten wie so mancher Horrorschocker?

juon_the_grudge_packshot (c) Rising Star Games/Koch Media / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFans japanischer Horrorfilme haben es sicher schon erkannt: es handelt sich hier um das Spiel zur Filmvorlage: Takashi Shimizus "Ju-On: The Grudge". Zur Geschichte. Die Krankenpflegerin Rika gelangt in ein verfluchtes Haus einer ermordeten Familie, in dem genau diese herumspuken…
Mit Hilfe von Shimizu selbst entstand nun ein Gruseladventure für die Wii. Die WiiMote verwandelt sich in eine Taschenlampe – während des gesamten Spiels! Richtig – ganz ohne Waffe wird herumgeschlichen und – so würde man meinen –  gefürchtet.


juon_the_grudge_1 (c) Rising Star Games/Koch Media / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUnd es wird wirklich "geschlichen", der Protagonist bewegt sich im Schneckentempo durch die Räumlichkeiten, was jedoch schnell zu nerven beginnt. Ein Verlaufen ist nicht möglich, da es meistens nur einen Weg gibt, welcher zu einem Schlüssel führt mit dem verschlossene Türen geöffnet werden können. Spielern denen das Glück hold ist und versteckte Gegenstände auffinden, können zwischendurch diese benutzen um z.B. mit dem Lift zu fahren oder ähnliches. Mit Adventure-Gameplay im eigentlichen Sinn hat dies leider nicht sehr viel am Hut.
Weiteres Manko: Auch die Gruseleffekte nutzen sich schnell ab und die Umsetzung ist generell nicht sehr gut gelungen. Mal rollt ein Ball die Treppe herunter oder eine Puppe fällt vom Himmel. Leider ist bei den meisten solcher Spielszenen keine Interaktion vorgesehen; ein Weiterspielen wird erst dann wieder möglich, wenn das gescriptete Ereignis vorbei ist. Ab und an müssen wir dabei schon etwas tun (z.B. die WiiMote in vorgegebene Richtungen schütteln etc.), da ansonsten keine Flucht möglich ist. Positiv hervorzuheben sind die Soundeffekte, diese könn(t)en schon eine gewisse Gänsehaut verursachen.


juon_the_grudge_2  (c) Rising Star Games/Koch Media / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin Pluspunkt des Spiels: Hinsichtlich der Steuerung wird ausschließlich auf die WiiMote zurückgegriffen – WiiMotion Plus und Nunchuck können im Kasten bleiben. In Summe ist das Handling sehr einfach: mit der "Taschenlampe" wird die Dunkelheit ausgeleuchtet, zum Bewegen wird der B-Knopf verwendet, mit der A-Taste wird die Interaktion mit der Umgebung erreicht.
Auch besteht die Möglichkeit zu zweit zu spielen. Jedoch hat der Spielpartner lediglich die Möglichkeit, den anderen Spieler zu "schocken" indem er Blut von der Decke tropfen lässt oder Fledermäuse in Richtung Hauptspieler schickt. Also auch nicht sehr aufregend, ein richtiger Coop-Modus sieht anders aus.


juon_the_grudge_3  (c) Rising Star Games/Koch Media / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFazit: Das Spielprinzip bei "Ju-On: The Grudge" wäre zwar in der Theorie eine gute Idee, wurde aber durch und durch halbherzig umgesetzt. Das Gameplay und die Steuerung sind für Kinder geeignet, da überaus simpel. Dumm nur, dass das Spiel in Folge der Horroreffekte für diese Altersgruppe völlig ungeeignet ist. Der gute Rest wird sich schlichtweg unterfordert fühlen. Leider bleibt auch das Gruseln größtenteils auf der Strecke.

# # # Karl Stingeder # # #

Grafik: 7/10
Sound: 7/10
Steuerung: 4/10
Spielspaß: 4/10
Gesamt: 5,5

Entwickler: Rising Star Games
Publisher: Koch Media




Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Das cineastische Zombiegemetzel mit dem starken Coop-Multiplayer-Fokus geht in die zweite Runde und beschert uns neue Kampagnen, Gegner und Waffen. Wir haben sowohl orignale wie geschnittene Version für euch gestestet.
Zum 25-jährigen Jubiläum von Wrestlemania erscheint "Legends Of Wrestlemania", das sich vor allem Oldschool-Fans nicht entgehen lassen sollten!
Ein weiteres Party-Game.
Putzige Simulation ganz groß.
"Pikmin" Goes To War With "Harvest Moon” And "Legend Of Zelda!" – so oder so ähnlich lässt sich "Little King’s Story" wohl am Besten beschreiben. Oder noch einfacher: eines der besten Nintendo Wii-Spiele bis dato!
Football-Fans auf der ganzen Welt werden wohl schon lange darüber nachgedacht haben, ob sich ein Wechsel dieses Jahr überhaupt lohnt, wurde doch mit NFL 09 bereits ein ausgezeichnetes Produkt abgeliefert. Doch all euch Skeptikern sei gesagt: Es zahlt sich definitiv aus!
Rock Classics
Facebook Twitter